Zurück

06.10.2022

Torwart Kiassumbua: Nichts Ernstes

Joël Kiassumbua ist mit dem Schrecken davongekommen. Der Torhüter der AC Bellinzona, der sich im Spiel gegen den FC Schaffhausen an der rechten Schulter verletzte, hat keine schweren Verletzungen erlitten und könnte in etwa zwei Wochen wieder auf dem Spielfeld stehen.

Weitere News

Teaserimage
30.11.2022

Das letzte Mal der beste Spieler des Monats, für das Jahr 2022

Teaserimage
28.11.2022

Eine Busse für Balotelli - Keine Sanktion gegen Constantin

Teaserimage
24.11.2022

Lausanne-Aarau, Duell zweier kriselnder Aufstiegsanwärter