Zurück

31.08.2022

Togolesischer Offensivspieler wechselt zum FC Luzern

 

 

 

 

 

 

 

Der FC Luzern gibt den Transfer von Thibault Klidje bekannt, der einen Vertrag bis zum 30. Juni 2026 erhält. Der 21-jährige Stürmer (1,70m, 65kg) war seit Februar 2020 Spieler von Girondins Bordeaux. Der 6-fache togolesische Nationalspieler bestritt 5 Spiele in der Ligue 1. In der Zentralschweiz wird er die Rückennummer 17 tragen.

» Transfers Credit Suisse Super League

 

 

 

 

 

 

Weitere News

08.02.2023

Geschätzter Trainer mit grosser Persönlichkeit: RIP «Ciro»

07.02.2023

Der FC Basel und Alex Frei beenden ihre Zusammenarbeit

06.02.2023

Sperre der Heimkurve in Sion gegen den FC St. Gallen