Zurück

24.08.2022

Sion leiht Doldur aus und verpflichtet Diouf

 

 

 

 

 

 

 

Der 22-jährige Siyar Doldur wird in der Saison 2022/23 vom FC Sion an die AC Bellinzona ausgeliehen. Der Tessiner Spielmacher kam in der Super League 8 Mal zum Einsatz und erlitt im Februar 2021 einen schweren Rückschlag aufgrund eines Kreuzbandrisses. Des Weiteren verpflichtet der FC Sion für 3 Jahre Gora Diouf, einen vielversprechenden Senegalesen. Der bald 19-jährige Innenverteidiger kommt von Etoile Lusitana, einem Verein, mit dem der Walliser Klub künftig eine Partnerschaft pflegen wird. Er wird zunächst mit der U21-Auswahl in der 1. Liga zum Einsatz kommen.

» Transfers dieci Challenge League

 

 

 

 

 

 

Weitere News

08.02.2023

Geschätzter Trainer mit grosser Persönlichkeit: RIP «Ciro»

07.02.2023

Der FC Basel und Alex Frei beenden ihre Zusammenarbeit

06.02.2023

Sperre der Heimkurve in Sion gegen den FC St. Gallen