Zurück

23.01.2023

Sierro verlässt YB und wechselt in die Ligue 1

Vincent Sierro (27) verlässt den BSC Young Boys und unterschreibt für dreieinhalb Jahre beim FC Toulouse, dem aktuellen 12. der französischen Ligue 1. Der Mittelfeldspieler aus dem Wallis trug seit Sommer 2019 die Farben des Berner Klubs. In 82 Spielen der Credit Suisse Super League erzielte der ehemalige Spieler des FC Sion und des FC St.Gallen 7 Tore und 3 Assists.

» Transfers Credit Suisse Super League

Weitere News

03.02.2023

Neue Chance für den FC Winterthur - bald sind es 10 Jahre

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?