Zurück

07.11.2022

Siebzehn (weitere) gesperrte Spieler

Nach der vierten Verwarnung in der laufenden Saison sind folgende Spieler für die nächste Runde der Credit Suisse Super League bzw. dieci Challenge League gesperrt: Musa Araz (Sion), Albert Vallci (St. Gallen), Roy Gelmi, Granit Lekaj (Winterthur), Fabian Rieder, Cédric Zesiger (YB), Fidan Aliti, Ivan Santini, Ole Selnæs (Zürich), Tommaso Centinaro, Mehmet Manis, Dragan Mihajlovic, Matteo Tosetti (Bellinzona), Romain Bayard (SLO), Nicolas Lüchinger (Thun), Dario Ulrich (Vaduz) und Anthony Sauthier (Yverdon).

Weitere News

Teaserimage
30.11.2022

Das letzte Mal der beste Spieler des Monats, für das Jahr 2022

Teaserimage
28.11.2022

Eine Busse für Balotelli - Keine Sanktion gegen Constantin

Teaserimage
24.11.2022

Lausanne-Aarau, Duell zweier kriselnder Aufstiegsanwärter