Zurück

23.08.2022

Saintini kommt mit einer Verstauchung davon

 

 

 

 

 

 

 

Nathanaël Saintini, der am vergangenen Samstag im Schweizer Cup gegen den CS Chênois eine Viertelstunde vor Schluss ausgewechselt werden musste, hat sich laut ersten Untersuchungen nicht schwer verletzt. Der Innenverteidiger des FC Sion kam mit einer Verstauchung des linken Knies davon. Weitere Untersuchungen werden folgen, um die Dauer seiner Absenz zu bestimmen.

 

 

 

 

 

 

Weitere News

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?

02.02.2023

Entscheidung über Barrage zwischen DCL und Promotion League