Zurück

19.12.2022

Richard Feuz tritt als Generaldirektor von Servette FC zurück

Der Generaldirektor hat dem Präsidenten Didier Fischer seinen Entschluss mitgeteilt, dass er sein Amt beim Servette FC beenden wird. Feuz wird den Übergang bis zum 30. Juni 2023 sicherstellen. Der seit 2016 im Klub tätige Richard Feuz wurde im Mai 2020 zum Direktor des Servette FC ernannt und im Juli 2021 zum Generaldirektor des Klubs befördert.

Weitere News

03.02.2023

Neue Chance für den FC Winterthur - bald sind es 10 Jahre

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?