Zurück

17.10.2022

Ramizi für 2 Spiele gesperrt

 

 

 

 

 

 

 

Samir Ramizi wird die nächsten zwei Spiele der Credit Suisse Super League verpassen. Nach der Partie gegen den Grasshopper Club Zürich (1:0) zeigte der Spieler des FC Winterthur den gegnerischen Fans den Mittelfinger. Diese Geste wurde nach Eingreifen des VAR mit einer roten Karte bestraft. Zudem wird Berkay Dabanli (Lausanne) für 1 Spiel gesperrt, nachdem er seinen Gegenspieler festhielt und so eine klare Torchance verhinderte.

 

 

 

 

 

 

Weitere News

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?

02.02.2023

Entscheidung über Barrage zwischen DCL und Promotion League