Zurück

16.07.2022

Palacios zieht es in die Emirate

 

 

 

 

 

 

 

Matías Palacios verlässt den FC Basel viel schneller als erwartet. Der 20-jährige argentinische Mittelfeldspieler unterschreibt einen langfristigen Vertrag bei Al Ain, dem frischgebackenen Meister der Vereinigten Arabischen Emirate. Der U20-Nationalspieler war im Frühjahr 2021 in die Schweiz gekommen und bestritt 31 Super-League-Spiele, in denen er ein Tor und vier Assists erzielte.

» Transfers Credit Suisse Super League

 

 

 

 

 

 

Weitere News

08.02.2023

Geschätzter Trainer mit grosser Persönlichkeit: RIP «Ciro»

07.02.2023

Der FC Basel und Alex Frei beenden ihre Zusammenarbeit

06.02.2023

Sperre der Heimkurve in Sion gegen den FC St. Gallen