Zurück

30.06.2022

Ndenge bleibt in der Schweiz

 

 

 

 

 

 

 

Tsiy Ndenge (25), dessen Vertrag beim FC Luzern auslief, verlängert sein Abenteuer in der Schweiz. Er unterschreibt für ein Jahr mit Option beim Grasshopper Klub. Der deutsch-kamerunische Mittelfeldspieler, der in der Nachwuchsabteilung von Borussia Mönchengladbach gespielt hatte, wechselte im Sommer 2018 in die Zentralschweiz. Oft von Verletzungen geplagt, kam er in der Super League 39 Mal zum Einsatz.

» Transfers Credit Suisse Super League

 

 

 

 

 

 

Weitere News

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?

02.02.2023

Entscheidung über Barrage zwischen DCL und Promotion League