Zurück

08.09.2022

Moumi Ngamaleu wechselt zu Dynamo Moskau

Nicolas Moumi Ngamaleu verlässt den BSC Young Boys. Nach 5 erfolgreichen Saisons mit 4 Meistertiteln und einem Titel im Schweizer Cup unterschreibt der kamerunische Nationalspieler (28) einen Vertrag bis Sommer 2024 bei Dynamo Moskau in Russland. Der 28-jährige Offensivspieler erzielte in 158 Super League-Spielen 30 Tore und 29 Assists.

» Transfers Credit Suisse Super League

Weitere News

Teaserimage
28.09.2022

Transferschluss: Ein Blick auf die wichtigsten Wechsel aus der SFL ins Ausland. Teil 3 von 3.

Teaserimage
26.09.2022

Der kometenhafte Aufstieg von Ardon Jashari

Teaserimage
22.09.2022

Teamcheck Grasshopper Club Zürich