Zurück

12.02.2023

Keller wechselt vom FC Wil zu YB

Der U21-Nationalspieler Marvin Keller (20) verlässt den FC Wil 1900 und wechselt per sofort mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2027 zum BSC Young Boys. Der talentierte Torhüter, der bei GC ausgebildet wurde, stand seit Sommer 2021 bei den Ostschweizern unter Vertrag und absolvierte 50 Einsätze in der dieci Challenge League.

» Transfers Credit Suisse Super League

Weitere News

22.03.2023

Bester Spieler der 25. Runde: Noe Holenstein

21.03.2023

Forfait-Niederlage für den Servette FC

21.03.2023

Itten und die Geschichte der lupenreinen Hattricks