Zurück

03.08.2022

Karlen wechselt zum FCSG

 

 

 

 

 

 

 

Der FC St.Gallen 1879 nimmt Grégory Karlen unter Vertrag. Der 27-Jährige, der im offensiven Mittelfeld spielt, war zuletzt vereinslos. Karlen hat einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison unterschrieben und erhält das Trikot mit der Nummer 23. Grégory Karlen spielte seit Anfang 2018 für den FC Thun in der Super und Challenge League. In der vergangenen Saison traf der offensive Mittelfeldspieler in 34 Partien einmal und lieferte 4 Assists. Zuvor war er im Nachwuchs des FC Sion, bei dem er in der Saison 2015/16 auch sein Debüt im Profifussball gab.

» Transfers Credit Suisse Super League

 

 

 

 

 

 

Weitere News

03.02.2023

Neue Chance für den FC Winterthur - bald sind es 10 Jahre

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?