Zurück

05.01.2023

Hugo Novoa wechselt leihweise zum FC Basel

Das neue Jahr ist zwar erst wenige Tage jung – und doch darf der FC Basel 1893 bereits seinen ersten Neuzugang vermelden: Der spanische U21-Nationalspieler Hugo Novoa wechselt per sofort leihweise vom deutschen Bundesligisten RB Leipzig für 18 Monate ans Rheinknie. Hugo Novoa stiess vom spanischen Club Deportivo La Coruña in die Nachwuchs-Akademie von RB Leipzig und schaffte im Sommer 2021 den Sprung in die erste Mannschaft des deutschen Bundesligisten und Pokalsiegers. In der Hinrunde der aktuellen Saison kam er zu sieben Teileinsätzen, dabei gelang ihm ein Tor. Insgesamt kam er für Leipzigs 1. Mannschaft 23-mal in nationalen sowie internationalen Partien zum Einsatz.

Weitere News

03.02.2023

Neue Chance für den FC Winterthur - bald sind es 10 Jahre

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?