Zurück

04.09.2022

Hakan Yakin übernimmt erneut das Traineramt beim FC Schaffhausen

 

 

 

 

 

 

 

Die Anmeldung von Hakan Yakin für die UEFA-Pro-Lizenz wurde vom türkischen Verband bestätigt. Yakin ist somit wieder offizieller Cheftrainer des FC Schaffhausen und hat vom Schweizerischen Fussballverband (SFV) eine provisorische Bewilligung bis zum Abschluss seiner Ausbildung erhalten. In den letzten 3 Spielen wurde der FC Schaffhausen von Bigi Meier geleitet, der nun zum Berater des technischen Staffs wird.

 

 

 

 

 

 

Weitere News

08.02.2023

Geschätzter Trainer mit grosser Persönlichkeit: RIP «Ciro»

07.02.2023

Der FC Basel und Alex Frei beenden ihre Zusammenarbeit

06.02.2023

Sperre der Heimkurve in Sion gegen den FC St. Gallen