Zurück

05.09.2022

Garcia wird für 4 Spiele gesperrt

 

 

 

 

 

 

 

Der Aussenverteidiger des BSC Young Boys, Ulisses Garcia, wird die nächsten 4 Spiele seiner Mannschaft verpassen. Der Schweizer Nationalspieler wurde bei der Niederlage gegen den FC St.Gallen 1879 (2:1) nach einem heftigen Foul an Fabian Schubert, bei dem er schwer verletzt wurde, des Feldes verwiesen. Denis Simani (Luzern) wurde für 2 Spiele gesperrt, weil er eine klare Torchance von Dereck Kutesa (Servette) mit Gefahr auf eine Verletzung verhinderte. Cédric Zesiger (YB), Mats Hammerich (Xamax) und Marcin Dickenmann (Wil) müssen das nächste Spiel der Credit Suisse Super League bzw. der dieci Challenge League wegen einer doppelten Verwarnung aussetzen.

 

 

 

 

 

 

Weitere News

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?

02.02.2023

Entscheidung über Barrage zwischen DCL und Promotion League