Zurück

21.10.2022

Frýdek und Meyer müssen pausieren

 

 

 

 

 

 

 

Der FC Luzern muss auf zwei Spieler verzichteten. Martin Frýdek hat sich einen Riss des Aussenmeniskus zugezogen und wird für den Rest der 1. Phase nicht mehr zur Verfügung stehen. Ebenfalls verletzt ist der 18-jährige Aussenverteidiger Leny Meyer, der sich einen Kahnbruch im Fuss zugezogen hat und mindestens drei Wochen ausfallen wird.

 

 

 

 

 

 

Weitere News

08.02.2023

Geschätzter Trainer mit grosser Persönlichkeit: RIP «Ciro»

07.02.2023

Der FC Basel und Alex Frei beenden ihre Zusammenarbeit

06.02.2023

Sperre der Heimkurve in Sion gegen den FC St. Gallen