Zurück

03.01.2023

FC Schaffhausen verstärkt sich

Die Gelbschwarzen verpflichten den Mittelfeldspieler Harun Alpsoy, der sowohl auf der Spielmacherposition, als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann. Alpsoy hat 51 Spiele für den türkischen Verein Antalyaspor in der Süper Lig vorzuweisen. Darüber hinaus hat der 25-jährige Mittelfeldspieler 17 Spiele in der Super League für den Grasshopper Club Zürich bestritten.

Von Grenoble Foot 38 wird Orges Bunjaku bis zum 30.6.2023 ausgeliehen. Der 21-jährige ehemalige U20-Nationalspieler der Schweiz bestritt 17 Spiele für den FC Basel in der Super League und 20 Spiele für Grenoble Foot in der Ligue 2.

Zudem verpflichten die Munotstädter Torhüter Kader Abubakar. Der 1,88 grosse Ivorer absolvierte seine fussballerische Ausbildung in der Schweiz und trainiert bereits seit August 2022 mit der 1. Mannschaft des FCS. Zuvor spielte der 23-jährige Torhüter für den FC Wil und den Grasshopper Club Zürich.

Zu guter Letzt stösst Limi Rrustemi aus der 2. Mannschaft des FCS in den Kader der 1. Mannschaft und erhält seine Chance im Profibereich. Das Eigengewächs des FCS ist seit den D-Junioren beim FC Schaffhausen und hat die gesamten Nachwuchsabteilungen des FCS durchlaufen.

Weitere News

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?

02.02.2023

Entscheidung über Barrage zwischen DCL und Promotion League