Zurück

26.08.2022

Einsprache gegen Binotto abgewiesen

 

 

 

 

 

 

 

Der als Einzelrichter amtierende Präsident der Disziplinarkommission SFL weist die Einsprache von Neuchâtel Xamax FCS gegen die zwei Spielsperren für Andrea Binotto ab, der am 12. August wegen unsportlichen Verhaltens und Verlassens seiner technischen Zone im Spiel gegen den FC Lausanne-Sport (0:1) des Feldes verwiesen wurde. Da der Trainer von Xamax bereits ein Spiel verbüsst hat, wird er diesen Samstag in Bellinzona erneut keinen Platz als Trainer auf der Bank erhalten. Diese Entscheidung ist für die Instanzen der Swiss Football League endgültig.

 

 

 

 

 

 

Weitere News

08.02.2023

Geschätzter Trainer mit grosser Persönlichkeit: RIP «Ciro»

07.02.2023

Der FC Basel und Alex Frei beenden ihre Zusammenarbeit

06.02.2023

Sperre der Heimkurve in Sion gegen den FC St. Gallen