Zurück

25.01.2023

Der neue Youngster in der Swiss Football League heisst Junior Ligue

Seit dem vergangenen Wochenende hat die Swiss Football League mit Junior Ligue einen neuen jüngsten Spieler der laufenden Saison. Mit 17 Jahren und exakt 10 Monaten hat der vielversprechende Stürmer des FC Zürich den Servettien Diogo Monteiro von der Tabellenspitze verdrängt. Der älteste Spieler der Credit Suisse Super League bleibt hingegen in den Reihen der Genfer.

Junior Ligue, der am Samstag im Spiel gegen den FC Luzern (2:2) in der 87. Minute eingewechselt wurde, heisst mit vollem Namen Calixte Paul Junior Ligue und ist der neue «Youngster» der Swiss Football League. Auch wenn ihm kein Tor oder Assist gelang, war die Nummer 38 des FC Zürich auf dem Platz und in den Zweikämpfen sehr präsent, als sein Team in der 89. und 93. Minute das Comeback schaffte.

Der am 21. März 2005 geborene Stürmer, der seit 2015 für den FC Zürich spielt, löst Servette-Verteidiger Diogo Monteiro um genau 52 Tage an der Tabellenspitze ab. Der drittjüngste Spieler in der SFL kommt aus der dieci Challenge League, genauer gesagt vom FC Aarau: Samuel Krasniqi, geboren am 3. Januar 2005.

Basels Akalé ist jünger, sitzt aber nur auf der Bank
Für Junior Ligue hätte es am letzten Wochenende auch anders kommen können, dann hätte er die Auszeichnung zum jüngsten Spieler der SFL verpasst. Der französische Offensivspieler Aaron Akalé, der zum ersten Mal im Kader des FC Basel stand, wurde am 20. April 2005 geboren, also 30 Tage nach dem Zürcher Neuzugang. Doch der ehemalige Nachwuchsspieler des RC Lens kam im St.Galler kybunpark nicht über die Rolle des Ersatzspielers hinaus (1:1).

Mehr als 21 Jahre Abstand zu Nuzzolo
Die erfahrensten Spieler behalten ihren Status unverändert. In der Credit Suisse Super League ist es nach wie vor Servettes Aussenverteidiger Gael Clichy, der mit seinen 37,5 Jahren fast 20 Jahre Abstand zu Junior Ligue hat (19 Jahre, 7 Monate, 26 Tage).

Die Schallmauer von 20 Jahren wird aber dennoch von einem Spieler geknackt, und zwar vom Xamaxien Raphaël Nuzzolo, dem «Senior» der Swiss Football League. Mit seinen bald 40 Jahren ist er 21 Jahre, 8 Monate und 16 Tage älter als der FCZ-Spieler Junior Ligue.

Weitere News

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?

02.02.2023

Entscheidung über Barrage zwischen DCL und Promotion League