Zurück

25.10.2022

Der FC Basel bestätigt den Protest aus dem Spiel gegen Zürich

Der FC Basel 1893 bestätigt seinen Protest, den er in der Halbzeitpause des Spiels gegen den FC Zürich (0:0) am vergangenen Donnerstag eingelegt hatte. Der Klub will untersuchen lassen, ob der FCZ-Trainer Bo Henriksen in der Pause die Kabine aufgesucht hat, obwohl er zuvor aus der technischen Zone verwiesen wurde, und ob dies zulässig war. Der Fall wird an die Disziplinarkommission der SFL weitergeleitet.

Weitere News

Teaserimage
30.11.2022

Das letzte Mal der beste Spieler des Monats, für das Jahr 2022

Teaserimage
28.11.2022

Eine Busse für Balotelli - Keine Sanktion gegen Constantin

Teaserimage
24.11.2022

Lausanne-Aarau, Duell zweier kriselnder Aufstiegsanwärter