Zurück

20.01.2023

Der dienstälteste Trainer verlängert bis 2027

Der FC St. Gallen und sein Trainer Peter Zeidler haben sich bereits jetzt auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre - bis zum 30. Juni 2027 - geeinigt. Mit seinem Vertrag, der am 20. Mai 2018 begann, ist der 60-jährige Deutsche der dienstälteste Trainer der gesamten Swiss Football League. Zuvor hatte der ehemalige Französischlehrer unter anderem den FC Tours in Frankreich, Red Bull Salzburg in Österreich, den FC Sion und schliesslich den FC Sochaux wieder in Frankreich betreut.

Weitere News

08.02.2023

Geschätzter Trainer mit grosser Persönlichkeit: RIP «Ciro»

07.02.2023

Der FC Basel und Alex Frei beenden ihre Zusammenarbeit

06.02.2023

Sperre der Heimkurve in Sion gegen den FC St. Gallen