Zurück

18.07.2022

Daprelà für 2 Spiele gesperrt

 

 

 

 

 

 

 

Erster Spieltag der Saison und bereits der erste Platzverweis in der Credit Suisse Super League. Fabio Daprelà erhielt im Spiel zwischen dem FC Lugano und dem FC Sion (2:3) eine rote Karte. Der 31-Jährige wird nach einem groben Foul an Denis-Will Poha für zwei Spiele gesperrt.
https://www.sfl.ch/fr/sfl/promotion-de-la-releve/criteres-defficacite/

 

 

 

 

 

 

Weitere News

08.02.2023

Geschätzter Trainer mit grosser Persönlichkeit: RIP «Ciro»

07.02.2023

Der FC Basel und Alex Frei beenden ihre Zusammenarbeit

06.02.2023

Sperre der Heimkurve in Sion gegen den FC St. Gallen