Zurück

14.11.2022

Dabanli für 2 Spiele gesperrt

Berkay Dabanli wird die beiden letzten Partien dieses Jahres in der dieci Challenge League nicht bestreiten können. Der Verteidiger des FC Lausanne-Sport wird nach einer leichten Tätlichkeit unter Berücksichtigung einer Provokation im Spiel gegen die AC Bellinzona (1:1) vom vergangenen Sonntag mit zwei Spielsperren sanktioniert. Der ebenfalls nach zwei Verwarnungen ausgeschlossene Mittelfeldspieler des FC Schaffhausen, Valon Hamdiu, muss im nächsten Spiel ebenfalls pausieren.

Weitere News

Teaserimage
30.11.2022

Das letzte Mal der beste Spieler des Monats, für das Jahr 2022

Teaserimage
28.11.2022

Eine Busse für Balotelli - Keine Sanktion gegen Constantin

Teaserimage
24.11.2022

Lausanne-Aarau, Duell zweier kriselnder Aufstiegsanwärter