Zurück

07.11.2022

Costa und Itten für 3 Spiele gesperrt

Baltazar Costa (Sion) wird die nächsten 3 Pflichtspiele seiner Mannschaft verpassen. Der 22-jährige Brasilianer wurde im Spiel gegen den FC Basel (0:0) wegen einer leichten Tätlichkeit vom Platz gestellt. Cédric Itten (YB) wird wegen einer ähnlichen Tat ebenfalls für 3 Spiele gesperrt. Zudem werden Hicham Mahou (Lugano), Sofyan Chader (Luzern), Archie Brown (Lausanne), Luka Stevic (Schaffhausen) und Fabian Rüdlin (Thun) für den nächsten Spieltag der Credit Suisse Super League bzw. dieci Challenge League gesperrt, nachdem sie im selben Spiel zwei Verwarnungen erhalten haben.

Weitere News

Teaserimage
30.11.2022

Das letzte Mal der beste Spieler des Monats, für das Jahr 2022

Teaserimage
28.11.2022

Eine Busse für Balotelli - Keine Sanktion gegen Constantin

Teaserimage
24.11.2022

Lausanne-Aarau, Duell zweier kriselnder Aufstiegsanwärter