Zurück

06.07.2022

Cabral wechselt vom FCSG nach Zypern

 

 

 

 

 

 

 

Euclides Cabral (23), dessen Vertrag beim FC St.Gallen 1879 ausgelaufen ist, wechselt zu Apollon Limassol. Der portugiesische Aussenverteidiger unterschreibt einen Vertrag bis Mai 2025 mit dem frischgebackenen zyprischen Meister. Cabral wurde beim FC Sion ausgebildet und spielte anschliessend für GC und den FCSG (23 Einsätze in der Saison 2021/22).

» Transfers Credit Suisse Super League

 

 

 

 

 

 

Weitere News

08.02.2023

Geschätzter Trainer mit grosser Persönlichkeit: RIP «Ciro»

07.02.2023

Der FC Basel und Alex Frei beenden ihre Zusammenarbeit

06.02.2023

Sperre der Heimkurve in Sion gegen den FC St. Gallen