Zurück

22.09.2022

Bega verlässt den FC Wil 1900

Der 19-jährige Leorat Bega wird nach seiner Verletzungspause Ende der letzten Saison nicht zum FC Wil 1900 zurückkehren. Der Vertrag wurde im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Leorat Bega durchlief die Nachwuchsabteilung beim Servette FC und wechselte letzten Sommer zum SC Freiburg in die U19. Bei den Breisgauern spielte der Schweiz-Kosovare im defensiven Mittelfeld oder als Innenverteidiger. Beim FCW reichte es Bega einzig beim 2:2 Unentschieden gegen Yverdon Sport FC zu einem Teileinsatz.

Weitere News

Teaserimage
28.09.2022

Transferschluss: Ein Blick auf die wichtigsten Wechsel aus der SFL ins Ausland. Teil 3 von 3.

Teaserimage
26.09.2022

Der kometenhafte Aufstieg von Ardon Jashari

Teaserimage
22.09.2022

Teamcheck Grasshopper Club Zürich