Zurück

07.11.2022

Balotelli provisorisch gesperrt

Der Disziplinarrichter im Spielbetriebswesen der Swiss Football League eröffnet ein Verfahren gegen den Stürmer Mario Balotelli vom FC Sion, nachdem er am Sonntag den Fans des FC Basel (0:0) den Mittelfinger gezeigt hatte, was dem Schiedsrichterteam und dem VAR entgangen war. Da der Walliser Klub bereits am Mittwoch in Wil im 1/8-Final des Schweizer Cups spielt, hat der Richter beschlossen, Mario Balotelli provisorisch für ein Spiel zu sperren. Bis zum definitiven Entscheid werden keine weiteren Informationen bekannt gegeben.

Weitere News

Teaserimage
30.11.2022

Das letzte Mal der beste Spieler des Monats, für das Jahr 2022

Teaserimage
28.11.2022

Eine Busse für Balotelli - Keine Sanktion gegen Constantin

Teaserimage
24.11.2022

Lausanne-Aarau, Duell zweier kriselnder Aufstiegsanwärter