Zurück

12.09.2022

2 Spielsperren für Loosli

 

 

 

 

 

 

 

GC-Verteidiger Noah Loosli wurde nach seinem Platzverweis nach einem harten Einsteigen im Spiel gegen den FC Basel (5:1) mit einer Sperre von 2 Spielen belegt. Die beiden Spieler Ayumu Seko (GC) und Jonathan Okita (FC Zürich) wurden ebenfalls nach 2 Verwarnungen vorzeitig in die Kabine geschickt und müssen somit das nächste Spiel der Credit Suisse Super League aussetzen.

 

 

 

 

 

 

Weitere News

03.02.2023

Neue Chance für den FC Winterthur - bald sind es 10 Jahre

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?