Transfers BCL 2019/20 (Winter)

FC Aarau

Zuzüge: Shkelzen Gashi (Colorado/USA)

Abgänge: Stefan Maierhofer (?), Patrick Rossini (Chiasso), Geoffroy Serey Dié (NE Xamax)

FC Chiasso

Zuzüge: Izer Aliu (Zürich), Giuseppe Aquaro (Nardò/ITA/4.D.), Matteo Piccinni (Bisceglie/ITA/3.D.), Patrick Rossini (Aarau)

Abgänge: Ivan Facchin (Bellinzona/PL), Andrea Padula (Wil), Valentino Pugliese (?), Philippe Senderos (Rücktritt)

Grasshopper Club Zürich

Zuzüge: Elias Mesonero (U21/1.L.)

Abgänge: Roberto Alves (Winterthur), Robin Kamber (Slaven Belupo/CRO), Kevin Monzialo (2. Mannschaft), Nikola Sukacev (2. Mannschaft)

SC Kriens

Zuzüge: 

Abgänge: 

FC Lausanne-Sport

Zuzüge: 

Abgänge: Sancidino Silva (2. Mannschaft)

FC Schaffhausen

Zuzüge: Selcuk Sasivari (Assistent/ex-Grasshopper U21/1.L./ass.), Yves Kaiser (Basel), Mirza Mujcic (Olimpija/SVN)

Abgänge: Kristijan Djordjevic (Assistent), Elie Dindamba (Bulle/1.L.), Silvan Gönitzer (?)

FC Stade-Lausanne-Ouchy

Zuzüge: Raffidine Abdullah (ex-Waasland-Beveren/BEL)

Abgänge: Blerim Iseni (Bavois/PL)

FC Vaduz

Zuzüge: Fuad Rahimi (Wil), Ferhat Saglam (Balzers/1.L.)

Abgänge: Manuel Mikus (Balzers/1.L.)

FC Wil 1900

Zuzüge: Konstantinos Dimitriou (Basel), Andrea Padula (Chiasso)

Abgänge: Nick von Niederhäusern (?), Fuad Rahimi (Vaduz)

FC Winterthur

Zuzüge:Roberto Alves (GC), Remo Arnold (Luzern)

Abgänge: Sead Hajrovic (Viktoria Köln/GER/3.D.)

Transferfristen

Die Qualifikation eines Spielers ist nur während den folgenden Perioden erlaubt:

- vom Ende der Meisterschaft, aber frühestens vom 10. Juni bis zum 31. August

- vom 15. Januar bis zum 15. Februar

- vom Ende der Meisterschaft bis zum 31. März für nationale Transfers lokal ausgebildeter
Spieler unter 21 Jahren

Weitere Informationen liefert das «Reglement für die Qualifikation der SFL-Spieler» (Artikel 8, Abs. 1 bis 5)