Matchcenter

Neuchâtel Xamax FCS
S
S
S
U
FC Wil 1900
N
N
S
Datum: 29.08.2021
Zeit: 14:15

Schiedsrichter + Assistenten
Esther Staubli

Jonas Erni

Bastien Lengacher

Marc Mischler

Vorschaubericht

- Am 22. Februar 2004 verlor Xamax, damals Liga-Schlusslicht, in der 20. Super-League-Runde 0:2 gegen Wil, den Vorletzten, in einem Spiel unter der Leitung von Nicole Petignat. Xamax-Trainer Claude Ryf verlor so seinen Job, wurde aber von der Lokalpresse wehmütig verabschiedet («Gentleman Ryf»). René Lobello folgte ihm, kassierte aber 2 vernichtende Niederlagen (6:0 in Basel, 0:3 gegen YB). Lobello hatte die nötigen Papiere nicht, so geht offiziell Christophe Moulin, Technischer Leiter des Vereins, als Retter in die Geschichte ein. Aus 4 Punkten Rückstand machte Xamax 7 Zähler Vorsprung auf Wil, das in seiner 2. Super-League-Saison zwar den Cup gewann, aber dann doch absteigen musste

- Xamax hatte seit seinem erstmaligen Aufstieg in die oberste Spielklasse im Jahr 1973 erst 12 Trainer in 31 Jahren «verbraucht». Von 1972 bis 1990 waren es sogar nur deren 6. In dieser Zeit stand der legendäre Gilbert Gress 11 Jahre an der Seitenlinie

- Seit diesem Wochenende hat Xamax den «Benjamin» der dieci Challenge League in seinen Reihen: Mittelfeldspieler Burak Alili ist erst 17 (geboren am 11. Februar 2004). Auch der Senior ist ein «Rot-Schwarzer»: Raphaël Nuzzolo mit seinen 38 Lenzen

- Dieses Spiel war ursprünglich 2 Tage früher angesetzt, bevor es auf Sonntag verschoben wurde. Die überwiegende Mehrheit der Spieler und Mitarbeiter des FC Wil befanden sich bis zum 27. August in der Quarantäne

Weitere Informationen

Gesperrt: - / -

Verletzt: Dakouri, Ouhafsa, Pasche / Heule

Krank: - / Krunic

Fraglich: Beloko, Ma. Gonçalves / Keller, Rustemoski, Silvio, Talabidi


Gelbsperre droht: - / -

Head-to-head

07.05.2021Neuchâtel Xamax FCSXAM 2 : 2 FC Wil 1900WIL
05.03.2021FC Wil 1900WIL 1 : 0 Neuchâtel Xamax FCSXAM
02.02.2021FC Wil 1900WIL 1 : 0 Neuchâtel Xamax FCSXAM
20.10.2020Neuchâtel Xamax FCSXAM 2 : 1 FC Wil 1900WIL
21.05.2018Neuchâtel Xamax FCSXAM 6 : 3 FC Wil 1900WIL

Stadion

  • Stade de la Maladière, Neuchâtel

Stade de la Maladière, Neuchâtel

Rue Pierre-à-Mazel 10
2001 Neuchâtel


Kapazität 11'197
Eröffnung 18.02.2007
Website www.xamax.ch