Matchcenter

SC Kriens
U
N
N
N
FC Wil 1900
N
N
S
N
Datum: 03.09.2021
Zeit: 19:00

Schiedsrichter + Assistenten
Nico Gianforte

Jean-Yves Wicht

Jan Köbeli

Mirel Turkes

Vorschaubericht

- Diese Partie der 4. Runde der dieci Challenge League hatte am 20. August verschoben werden müssen, weil ein Grossteil der Mannschaft des FC Wil 1900 unter Quarantäne gestellt worden war

- Kriens und Wil waren einmal (inoffizieller) Meister der zweithöchsten Spielklasse. Die Luzerner 1996, die Ostschweizer 2002. Wil stieg zusammen mit Thun in die NLA auf, anstelle von Aarau und Luzern. Kriens kam den Romands aus Yverdon, Delémont und Carouge zuvor, aber gegen die NLA-Klubs von YB, Zürich, Lausanne und Lugano gab es in der Auf-/Abstiegsrunde kein Durchkommen

- In der vergangenen Saison kämpften Kriens und Wil bis zum Schluss gegen den Abstieg in die Promotion League, mit schliesslich nur 3, bzw. 2 Punkten Vorsprung auf Absteiger Chiasso. Kriens schlug Wil 2 Mal, bei 1 Unentschieden und 1 Sieg der Äbtestädter (siehe Head-to-Head)

- Bei keinem SFL-Klub kamen bisher so viele Schweizer U21-Spieler in die Bewertung der Effizienzkriterien wie beim SC Kriens. Bereits 6 Youngsters (mit insgesamt 17 Einsätzen in der Startelf) setzten die Luzerner in den ersten drei Runden ein. Auch der FC Wil macht nach den überlegenen Bestwerten in den letzten zwei Saisons mit bisher 12 Einsätzen in der Startelf eine gute Figur

Weitere Informationen

Gesperrt: - / Fazliu, Izmirlioglu

Verletzt: Alessandrini, Balaruban, Sukacev / Malinowski, Rustemoski

Nicht im Aufgebot: Marleku (Kosovo U21) / de Mol (Schweiz U21)

Fraglich: - / Heule, Silvio


Gelbsperre droht: - / -

Head-to-head

24.04.2021SC KriensSCK 2 : 2 FC Wil 1900WIL
20.03.2021FC Wil 1900WIL 0 : 2 SC KriensSCK
29.01.2021SC KriensSCK 1 : 2 FC Wil 1900WIL
16.10.2020FC Wil 1900WIL 0 : 1 SC KriensSCK
04.07.2020FC Wil 1900WIL 2 : 0 SC KriensSCK

Stadion

  • Stadion Kleinfeld, Kriens

Stadion Kleinfeld, Kriens

Horwerstrasse 24
6010 Kriens


Kapazität 3'200
Eröffnung 2018
Website www.sckriens.ch