Match Center Live
  • BCL
    VAD
    XAM
    -:-
    Fr 20.10.17
    20:00
  • RSL
    BAS
    THU
    -:-
    Sa 21.10.17
    19:00
  • RSL
    FCZ
    GC
    -:-
    Sa 21.10.17
    19:00
  • BCL
    CHI
    FCS
    -:-
    Sa 21.10.17
    19:00
  • BCL
    SFC
    RJ
    -:-
    Sa 21.10.17
    19:00
  • RSL
    LUZ
    YB
    -:-
    So 22.10.17
    16:00
  • RSL
    SIO
    LUG
    -:-
    So 22.10.17
    16:00
  • RSL
    SG
    LS
    -:-
    So 22.10.17
    16:00
  • BCL
    WOH
    WIL
    -:-
    So 22.10.17
    16:00
  • BCL
    AAR
    WIN
    -:-
    Mo 23.10.17
    20:00
Vorherige
Nächste

Schweizer Klubs in der Champions League 2016/17

FC Basel 1893

Der FC Basel steht als Schweizer Meister 2016 dank Rang 11 im UEFA Country Ranking 2015 direkt in der Gruppenphase der Champions League 2016/17. 

Gruppenphase Champions League 2016/17

Gruppe A (06.12.2016)
RangTeamsSpieleSUNTore+/-Punkte
1.Arsenal FC (ENG)*642018:6+1214
2.Paris Saint-Germain (FRA)*633013:7+612
3.PFC Ludogorets Razgrad (BUL)EL60336:15-93
4.FC Basel+60243:12-92

*: K.o.-Runde / EL: Europa League / +: Ausgeschieden

1. Runde (13. September): FC Basel - PFC Ludogorets Razgrad 1:1
2. Runde (28. September): 
Arsenal FC - FC Basel 2:0
3. Runde (19. Oktober): 
Paris Saint-Germain - FC Basel 3:0
4. Runde (1. November): 
FC Basel - Paris Saint-Germain 1:2
5. Runde (23. November): 
PFC Ludogorets Razgrad - FC Basel 0:0
6. Runde (6. Dezember):
FC Basel - Arsenal FC 1:4

Als Gruppenletzter scheidet der FC Basel 1893 aus der Champions League aus und verpasst auch den Sprung in die Europa League.


BSC Young Boys

Der Vizemeister (RU) der Saison 2015/16 (BSC Young Boys) muss auf dem Weg in die Gruppenphase der Königsklasse 2016/17 zwei Qualifikationsrunden gegen zweit-, und dritt- und viertplatzierte Klubs aus anderen europäischen Ligen überstehen. Die Auslosung ergab für die 3. Qualifikationsrunde den ukrainischen Vizemeister Schachtar Donezk.

Qualifikation Champions League 2016/17

Q3:

26.07.: Schachtar Donezk (UKR) - BSC Young Boys 2:0
03.08.: BSC Young Boys - Schachtar Donezk 2:0 n.V. (4:2 n.P.)

Der BSC Young Boys steht damit in den Playoffs zur Champions League. Bei der Auslosung der Partien gehörten die Berner zu den ungesetzten Teams und bekamen von den möglichen Gegnern Manchester City, FC Porto, Villarreal, Ajax Amsterdam oder Borussia Mönchengladbach den Bundesliga-Vierten der vergangenen Saison zugelost.

Playoffs:
16.08.: BSC Young Boys - Borussia Mönchengladbach (GER) 1:3
24.08.: Borussia Mönchengladbach - BSC Young Boys 6:1

Der BSC Young Boys scheidet mit einem Gesamtskore von 2:9 aus dem Wettbewerb aus und nimmt an der Gruppenphase der Europa League teil.

News UEFA-Wettbewerbe

28.09.2017 - Die Young Boys beenden auch ihr zweites Gruppenspiel der Europa League mit einem 1:1. Dieses neuerliche Unentschieden erreichen sie beim bescheidenen albanischen Vertreter Skenderbeu Korça. Der FC Lugano...

27.09.2017 - Der FC Basel deklassiert den portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon im ersten Champions-League-Heimspiel dieser Saison 5:0. Dimitri Oberlin überragte alle: zwei Tore, zwei Assists, umjubelter...

25.08.2017 - Den Schweizer Klubs war in der Europa League kein Losglück beschieden. Attraktive Gegner aus einer Topliga wurden ihnen verwehrt. Die Young Boys bekommen es in der Gruppenphase wiederum mit Dynamo Kiew zu...

24.08.2017 - Der FC Basel trifft bei seiner achten Teilnahme an der Champions League auf den Europa-League-Sieger Manchester United und seinen Star-Trainer José Mourinho. Die weiteren Gegner in der Gruppe A sind der...

23.08.2017 - Die Young Boys verpassen die erstmalige Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League deutlich. Nach dem unglücklichen 0:1 im Hinspiel verlieren die Berner in Moskau gegen ZSKA deutlich 0:2.

»...

15.08.2017 - Die Young Boys kassierten im Playoff-Hinspiel zur Champions League gegen den ZSKA Moskau eine ganz bittere Heimniederlage. Das 0:1 durch ein Eigentor von Kasim Nuhu in der 91. Minute spiegelte das Geschehen...

04.08.2017 - Nach dem Triumph über Dynamo Kiew müssen die Young Boys auf dem Weg in die Champions League eine weitere Hürde meistern. Sie treffen in den Playoffs auf ZSKA Moskau, wie die Auslosung in Nyon ergab. Das...

02.08.2017 - Mit einer bravourösen Leistung wie vor einem Jahr gegen Donezk erreichen die Young Boys abermals gegen ein ukrainisches Spitzenteam die Playoffs der Champions League. YB schlägt Dynamo Kiew 2:0.

02.08.2017 - Sion schaffte den benötigten hohen Sieg in der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation nicht und schied nach einem 1:1 im Rückspiel aus. Das Team von Trainer Paolo Tramezzani kam im Rückspiel in Genf gegen...

28.07.2017 - Der FC Sion hat im Drittrunden-Hinspiel der Europa-League-Qualifikation eine empfindliche Niederlage kassiert. Die Walliser verloren auswärts gegen den litauischen Vertreter Suduva Marijampole durch 2...