Match Center Live
  • BCL
    AAR
    VAD
    -:-
    Mo 21.05.18
    16:00
  • BCL
    CHI
    WOH
    -:-
    Mo 21.05.18
    16:00
  • BCL
    XAM
    WIL
    -:-
    Mo 21.05.18
    16:00
  • BCL
    FCS
    WIN
    -:-
    Mo 21.05.18
    16:00
  • BCL
    SFC
    RJ
    -:-
    Mo 21.05.18
    16:00
Vorherige
Nächste

RSL-Klubs in der Europa League 2015/16

FC Basel

Der FC Basel scheiterte in den Playoffs zur Champions League an Maccabi Tel Aviv aufgrund der Auswärtstore-Regel mit einem Gesamtskore von 3:3 (1:1/2:2). Damit nimmt der Schweizer Meister in der Gruppenphase der Europa League teil.

Europa League: Gruppenphase

Gruppe I (10.12.2015)
RangTeamSpieleSUNTore+/-Punkte
1.FC Basel*641110:5+513
2.Fiorentina (ITA)*631211:6+510
3.Lech Posen (POL)+61232:6-45
4.Belenenses (POR)+61222:7-55

*: K.o.-Runde / +: Ausgeschieden

1. Runde (17. September): Fiorentina - FC Basel 1:2
2. Runde (1. Oktober): FC Basel - Lech Posen 2:0
3. Runde (22. Oktober): FC Basel - Belenenses 1:2
4. Runde (5. November): Belenenses - FC Basel 0:2
5. Runde (26. November): FC Basel - Fiorentina 2:2
6. Runde: (10. Dezember): Lech Posen - FC Basel 0:1

1/16-Finals:
18. Februar: AS Saint-Etienne (FRA) - FC Basel 3:2
25. Februar: FC Basel - AS Saint-Etienne 2:1

1/8-Finals:
10. März: FC Basel - Sevilla FC (ESP) 0:0
17. März: Sevilla FC - FC Basel 3:0

Der FC Basel scheidet mit einem Gesamtskore von 0:3 aus dem Wettbewerb aus.


FC Sion

Weil der Sieger der Europa League 2015 (FC Sevilla) bereits über die heimische Liga direkt für die Gruppenphase der Europa League 2015/16 qualifiziert ist und neu einen Startplatz in der Champions League erhält, rückt ein Schweizer Vertreter in die EL-Gruppenphase nach.

Dieser direkte Startplatz in der Gruppenphase der Europa League geht an den Cupsieger FC Sion.

Europa League: Gruppenphase

Gruppe B (10.12.2015)
RangTeamSpieleSUNTore+/-Punkte
1.Liverpool (ENG)*62406:4+210
2.FC Sion*62315:5+09
3.Rubin Kasan (RUS)+61326:6+06
4.Bordeaux (FRA)+60425:7-24

*: K.o.-Runde / +: Ausgeschieden
 
1. Runde (17. September): FC Sion - Rubin Kazan 2:1
2. Runde (1. Oktober): Liverpool - FC Sion 1:1
3. Runde (22. Oktober): Bordeaux - FC Sion 0:1
4. Runde (5. November): FC Sion - Bordeaux 1:1
5. Runde (26. November): Rubin Kasan - FC Sion 2:0
6. Runde: (10. Dezember): FC Sion - Liverpool 0:0


1/16-Finals:
18. Februar: FC Sion - Sporting Braga (POR) 1:2
24. Februar: Sporting Braga - FC Sion 2:2

Der FC Sion scheidet mit einem Gesamtskore von 3:4 aus dem Wettbewerb aus.


BSC Young Boys

Der BSC Young Boys bestreitet nach dem Ausscheiden in der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League die Playoffs für die Europa League. 

Qualifikation Europa League 2015/16:

Playoffs:
20.8.2015: BSC Young Boys - FK Qarabağ Agdam 0:1
27.8.2015: FK Qarabağ Agdam - BSC Young Boys 3:0

DER BSC YOUNG BOYS SCHEIDET MIT EINEM GESAMTSKORE VON 0:4 AUS DEM WETTBEWERB AUS.


FC Thun

Der FC Thun startet als Vierter der Raiffeisen Super League (N4) in der zweiten Qualifikationsrunde (Q2) zur Europa League. Die Berner Oberländer müssen für den Einzug in die Gruppenphase drei Duelle überstehen.

Qualifikation Europa League 2015/16:

2. Qualifikationsrunde:
16.07.2015: Hapoel Beer-Sheva (ISR) - FC Thun 1:1
23.07.2015: FC Thun - Hapoel Beer-Sheva 2:1

3. Qualifikationsrunde:
30.07.2015: FC Thun - FC Vaduz 0:0
06.08.2015: FC Vaduz - FC Thun 2:2

Playoffs:
20.08.2015: Sparta Prag - FC Thun 3:1
27.08.2015: FC Thun - Sparta Prag 3:3

DER FC THUN SCHEIDET MIT EINEM GESAMTSKORE VON 4:6 AUS DEM WETTBEWERB AUS.


FC Zürich

Der FC Zürich tritt als Dritter der Raiffeisen Super League (N3) in der dritten Qualifikationsrunde der Europa League (Q3) an und muss zum Erreichen der Gruppenphase zwei Duelle überstehen.

Der Schweizer Vertreter wird in Q3 am 30. Juli und 6. August 2015 gesetzt sein.

Qualifikation Europa League 2015/16:

3. Qualifikationsrunde:

30. Juli: FC Zürich - Dynamo Minsk (BLR) 0:1
6. August: Dynamo Minsk (BLR) - FC Zürich 1:1 n.V.

DER FC ZÜRICH SCHEIDET MIT EINEM GESAMTSKORE VON 1:2 AUS DEM WETTBEWERB AUS.


FC Vaduz

Der FC Vaduz ist als Cupsieger Liechtensteins in der Qualifikation zur Europa League spielbereichtigt und steigt in Q1 ein. Für einen Einzug in die Gruppenphase müssen die Liechtensteiner vier Duelle überstehen.

Qualifikation Europa League 2015/16:

1. Qualifikationsrunde:
02.07.2015: SP La Fiorita (SMR) - FC Vaduz 0:5
09.07.2015: FC Vaduz - SP La Fiorita 5:1

2. Qualifikationsrunde:
16.07.2015: FC Vaduz - FC Nomme Kalju (EST) 3:1
23.07.2015: FC Nomme Kalju - FC Vaduz 0:2

3. Qualifikationsrunde:
30.07.2015: FC Thun - FC Vaduz 0:0
06.08.2015: FC Vaduz - FC Thun 2:2

Der FC Vaduz scheidet aufgrund der geringeren Anzahl geschossener Auswärtstore aus dem Wettbewerb aus.

News UEFA-Wettbewerbe

12.04.2018 - Die Vereinigung der europäischen Fussballligen (EPFL) hat am Kongress in Edinburgh die Weichen für die Zukunft gestellt. Mit einem neuen Manifest und neuem Namen will der Verbund von 32 Ligen aus 25 Ländern...

15.03.2018 - Das Weiterkommen des portugiesischen Traditionsklubs Sporting Lissabon im Achtelfinal der Europa League gegen Viktoria Pilsen sichert der Schweiz Rang 12 in der Fünfjahreswertung der UEFA. Die Rangierung ist...

07.03.2018 - Der FC Basel verabschiedet sich mit einem Erfolgserlebnis aus der Champions League. Die Basler kommen im Achtelfinal-Rückspiel nach dem 0:4 im Hinspiel auswärts bei Manchester City zu einem 2:1-Sieg.

23.02.2018 - Die Schweiz liegt in der Fünfjahreswertung der UEFA nach den 1/16-Finals der Europa League auf Rang 12. Bis auf Tschechien sind alle im Ranking 2018 hinter der Schweiz klassierten Länder ausgeschieden....

22.02.2018 - Das Rennen in der Fünfjahreswertung der UEFA geht in die entscheidende Phase. In drei Duellen fällt heute vielleicht bereits eine Vorentscheidung, welchen Schlussrang die Schweiz im Ranking 2018 belegen...

11.12.2017 - Der FC Basel hat einen der härtesten Brocken zugelost bekommen. Der Schweizer Meister trifft im Achtelfinal der Champions League im Februar und März auf Manchester City.

05.12.2017 - Der FC Basel steht bei seiner siebten Teilnahme an einer Champions-League-Gruppenphase zum dritten Mal im Achtelfinal. Der Schweizer Meister feierte beim 2:0 im sechsten und letzten Spiel der Vorrunde...

23.11.2017 - Die Young Boys sind in der Europa League ausgeschieden. Nach dem 1:2 bei Partizan Belgrad am vorletzten Spieltag haben die Berner keine Chancen mehr auf den Vorstoss in die Sechzehntelfinals. Für Lugano ist...

22.11.2017 - Dem FC Basel gelingt am vorletzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase der Coup des Jahres: Der Schweizer Meister besiegt das zuvor in 15 Europacup-Spielen ungeschlagene Manchester United 1:0.

19.10.2017 - Der FC Lugano kommt in der 3. Runde der Europa-League-Gruppenphase zum ersten Sieg. Die Tessiner setzen sich im Heimspiel in Luzern gegen die Tschechen von Viktoria Pilsen mit 3:2 durch. Die Tore für Lugano...