Match Center Live
  • BCL
    CHI
    WIN
    1:3
    So 16.12.18
    14:30
  • BCL
    WIL
    LS
    0:2
    So 16.12.18
    14:30
  • RSL
    LUZ
    SG
    2:1
    So 16.12.18
    16:00
  • RSL
    FCZ
    LUG
    0:0
    So 16.12.18
    16:00
  • RSL
    XAM
    YB
    1:4
    So 16.12.18
    16:00
  • BCL
    VAD
    FCS
    1:1
    So 16.12.18
    16:00
  • BCL
    AAR
    WIL
    -:-
  • BCL
    LS
    SCK
    -:-
  • BCL
    FCS
    CHI
    -:-
  • BCL
    WIN
    RJ
    -:-
Vorherige
Nächste

Brack.ch Challenge League Best Player 2014

Cristian Ianu (FC Luzern/FC Lausanne-Sport): Der rumänische Stürmer ist von der Fachjury bestehend aus sämtlichen Captains und Trainern aller Klubs der Swiss Football League sowie aus Sportjournalisten zum besten Spieler des Kalenderjahres 2014 in der Brack.ch Challenge League gewählt worden. Ianu setzte sich bei der Wahl u.a. gegen Patrick Bengondo (FC Winterthur) und Mergim Brahimi (FC Wohlen) durch. Zudem wurde der Goalgetter ins BCL Dream Team 2014 gewählt.

Die 13 Tore, die Ianu in der Saison 2014/15 in 17 Partien für den FC Lausanne-Sport in der BCL erzielte, brachten ihm eine Beförderung zum FC Luzern ein. Der Erfolg könnte nicht schöner sein, war doch der Rumäne kurz zuvor noch arbeitslos. Tiefpunkte seiner Karriere waren 2010 der Schienbeinbruch nach einem Zusammenstoss mit Basels damaligem Torhüter Franco Costanzo, die Verbannung ins 2. Team in Sion und dann der Gang an den Schalter des Arbeitslosenamtes. In Lausanne bekam Ianu eine neue Chance, die er resolut zu nutzen wusste.