Match Center Live
  • RSL
    THU
    VAD
    -:-
    Sa 25.02.17
    17:45
  • BCL
    FCS
    WIN
    -:-
    Sa 25.02.17
    19:00
  • BCL
    XAM
    WIL
    -:-
    Sa 25.02.17
    19:00
  • RSL
    GC
    YB
    -:-
    Sa 25.02.17
    20:00
  • RSL
    LS
    SIO
    -:-
    So 26.02.17
    13:45
  • RSL
    BAS
    LUZ
    -:-
    So 26.02.17
    13:45
  • BCL
    CHI
    AAR
    -:-
    So 26.02.17
    15:00
  • BCL
    WOH
    FCZ
    -:-
    So 26.02.17
    15:00
  • RSL
    SG
    LUG
    -:-
    So 26.02.17
    16:00
  • BCL
    SFC
    LMT
    -:-
    Mo 27.02.17
    19:45
Vorherige
Nächste

Raiffeisen Super League Best Player 2013

Mohamed Salah (FC Basel): Der ägyptische Mittelfeldspieler des FC Basel wurde von der Fachjury bestehend aus sämtlichen Captains und Trainern aller Klubs der Swiss Football League sowie aus Sportjournalisten zum besten Spieler des Kalenderjahres 2013 gewählt. Er setzte sich in der Wahl u.a. gegen seine Teamkollegen Yann Sommer und Marco Streller durch.

Mohamed Salah war der erste ausländische Spieler, der in dieser Kategorie  triumphieren konnte, seit der Wahl von Seydou Doumbia zum Fussballer des Jahres 2010. Zudem holte sich Salah auch den Publikums-Preis «Mein Spieler 2013» in der Raiffeisen Super League und wurde ins «RSL Dream Team 2013» gewählt.

Salah stiess im Juli 2012 zum FC Basel und entwickelte sich zu einer der grössten Attraktionen der Raiffeisen Super League. Der 21-Jährige schoss in der Saison 2012/13 in 29 Spielen 5 Tore und durfte am Ende mit dem FCB den ersten Meistertitel seiner Karriere feiern. In der Spielzeit 2013/14 erzielte Salah für die Basler in 18 Partien 4 Treffer. Daneben brillierte er auch in der Champions League und weckte das Interesse europäischer Spitzenklubs. Premier-League-Klub FC Chelsea hatte den «RSL Best Player» kurz vor der Preisverleihung unter Vertrag genommen.