Match Center Live
  • RSL
    BAS
    SIO
    -:-
    Sa 18.11.17
    19:00
  • RSL
    SG
    LUG
    -:-
    Sa 18.11.17
    19:00
  • BCL
    RJ
    XAM
    -:-
    Sa 18.11.17
    19:00
  • BCL
    WIN
    WIL
    -:-
    Sa 18.11.17
    19:00
  • RSL
    GC
    THU
    -:-
    So 19.11.17
    16:00
  • RSL
    LS
    LUZ
    -:-
    So 19.11.17
    16:00
  • RSL
    YB
    FCZ
    -:-
    So 19.11.17
    16:00
  • BCL
    CHI
    WOH
    -:-
    So 19.11.17
    16:00
  • BCL
    VAD
    FCS
    -:-
    Mo 20.11.17
    20:00
  • BCL
    RJ
    VAD
    -:-
    Fr 24.11.17
    20:00
Vorherige
Nächste

Swiss Football League Best Coach 2016

Fabio Celestini (FC Lausanne-Sport): Der Trainer des Aufsteigers ist von der Fachjury bestehend aus sämtlichen Captains und Trainern aller Klubs der Swiss Football League sowie aus Sportjournalisten zum besten Coach des Kalenderjahres 2016 in der Swiss Football League gewählt worden. Der 41-jährige Lausanner setzte sich bei der Wahl u.a. gegen Urs Fischer (FC Basel) und Adi Hütter (BSC Young Boys) durch.

» 1x SFL Best Coach (2016)
» Aufstieg in RSL mit FC Lausanne-Sport (2016)
» jüngster RSL-Trainer mit 41 Jahren
» Klubs: Malaga/ESP, AS Terracina/ITA

» als Spieler:

  • 2x Cupsieger mit Lausanne (1998, 1999)
  • Finalist UEFA Cup mit Marseille (2003)
  • 1x Sieger Intertoto Cup mit Troyes (2001)
  • 35 Einsätze für CH-A-Nationalmannschaf

Wahlmodalitäten

  • Der Preisträger wird durch eine Fachjury (Captains/Coaches aller Teams plus U-Nationaltrainer des SFV plus ausgewählte Sportjournalisten) bestimmt
  • Wählbar sind jene Trainer, die idealerweise das ganze Kalenderjahr 2016, mindestens aber die die zweite Jahreshälfte 2016 bei einem Klub der SFL (RSL oder BCL) engagiert waren
  • Der Trainer der eigenen Mannschaft ist nicht wählbar