Match Center Live
SOMMERPAUSE
Die Spieldaten für die Saison 2017/18 sind ab Mitte Juni verfügbar.

Leitentscheide

Die Swiss Football League (SFL) hat sich zum Ziel gesetzt, die an ihren Meisterschaften teilnehmenden Klubs darin zu unterstützen, höhere Qualitätsstandards zu erreichen und damit die gesamte Struktur des Schweizer Fussballs zu verbessern. Zu diesem Zwecke wurde das Lizenzierungsverfahren eingeführt. Gleichzeitig versucht die SFL, den Klubs grösstmögliche Planbarkeit und Sicherheit zu bieten.

Auf diesen Seiten steht eine Auswahl der Entscheide der unabhängigen Rechtsanwendungsbehörden der Swiss Football League zur Ansicht und zum Download bereit, wobei die Namen der beteiligten Parteien anonymisiert wurden.

Die Klubs der Swiss Football League haben anlässlich der ordentlichen Generalversammlung der SFL vom 13. November 2009 zugestimmt, dass die Entscheide der Rechtsanwendungsbehörden in anonymisierter Form auf der Internetseite der SFL publiziert werden (Art. 13bis des Verfahrensreglements für die Rechtsanwendungsbehörden der SFL).

Die hier publizierten Entscheide der Kommissionen der Swiss Football League dürfen ohne die Genehmigung der Swiss Football League und der involvierten Parteien nicht durch Dritte veröffentlicht werden.

Im französischen Teil der Website der Swiss Football League stehen die Entscheide in französischer Sprache zur Verfügung.

Disziplinarrichter im Spielbetriebswesen

Disziplinarrichter im Sicherheitswesen

Disziplinarkommission

Qualifikationskommission

Mutationskommission

Rekursgericht

Head of Legal Services and Licensing, Stv. CEO

Marc Juillerat

Tel.: +41 31 950 83 00
E-Mail

News Disziplinarentscheide

28.04.2017 - Der FC Wil hat gegen zwei Entscheide der Disziplinarkommission der SFL Rekurs eingereicht, der nun vom Rekursgericht entschieden wurde. Den Äbtestädtern werden anstatt 6 definitiv 3 Punkte abgezogen.

27.04.2017 - Die Disziplinarkommission der SFL hat den FC Sion mit einer Busse von 15'000 Franken belegt. Am 5. März 2017 war es anlässlich der Partie zwischen dem FC Sion und dem FC St. Gallen (1:2) zu einem...

05.04.2017 - In ihrem Urteil stellt die Disziplinarkommission der Swiss Football League (SFL) fest, dass für den Monat Januar 2017 die fälligen Löhne nicht vollständig und rechtzeitig bezahlt wurden. Für diesen erneuten...

03.04.2017 - Die Disziplinarkommission kommt auf der Grundlage einer neutralen, externen Expertise zum Schluss, dass dem FC Aarau für den Lichtausfall in der Partie vom 13. März 2017 gegen den FC Zürich kein...

17.03.2017 - Die Lizenzadministration der SFL reicht eine Anzeige gegen die FC Wil 1900 AG bei der Disziplinarkommission der SFL ein zur richterlichen Beurteilung, ob die Bestätigung der Bezahlung der Januarlöhne...

16.03.2017 - Der als Einzelrichter amtierende Präsident der Disziplinarkommission der Swiss Football League heisst die Einsprache von Adrian Winter (FC Zürich) gut und reduziert das Strafmass nach dem direkten...

15.03.2017 - Die Disziplinarkommission hat den FC Wil mit einer Busse von 10'000 Franken belegt. Die Lizenzadministration der Swiss Football League hatte am 17. Februar eine Anzeige wegen eines unbewilligten Wechsels der...

10.03.2017 - Die Lizenzadministration der Swiss Football League (SFL) reicht gegen die FC Wil 1900 AG eine Anzeige ein, wegen eines mutmasslichen Verstosses gegen die im Lizenzreglement vorgesehene Informationspflicht....

19.09.2016 - Der FC Le Mont und John Dragani akzeptieren die verhängte Spielsperre gegen den Trainer der Waadtländer nicht. Der Klub deponierte ein entsprechende Einsprache beim als Einzelrichter amtierenden Präsidenten...

12.09.2016 - Goalie Peter Jehle und Jetmir Krasniqi vom FC Le Mont sind für die 8. Runde gesperrt. Der Vaduzer Schlussmann sah nach einer Notbremse in der Partie vom vergangenen Sonntag gegen Lausanne (0:5) die Rote...