Match Center Live
  • BCL
    SFC
    RJ
    -:-
    Fr 14.12.18
    20:00
  • BCL
    SCK
    AAR
    -:-
    Sa 15.12.18
    17:30
  • RSL
    SIO
    BAS
    -:-
    Sa 15.12.18
    19:00
  • RSL
    THU
    GC
    -:-
    Sa 15.12.18
    19:00
  • BCL
    CHI
    WIN
    -:-
    So 16.12.18
    14:30
  • BCL
    WIL
    LS
    -:-
    So 16.12.18
    14:30
  • RSL
    LUZ
    SG
    -:-
    So 16.12.18
    16:00
  • RSL
    FCZ
    LUG
    -:-
    So 16.12.18
    16:00
  • RSL
    XAM
    YB
    -:-
    So 16.12.18
    16:00
  • BCL
    VAD
    FCS
    -:-
    So 16.12.18
    16:00
Vorherige
Nächste

Konrad Fünfstück wird neuer Trainer des FC Wil

  • Konrad Fünfstück. (1. FC Kaiserslautern)

Der FC Wil hat die Nachfolge von Trainer Maurizio Jacobacci geregelt. Auf die neue Saison hin übernimmt der Deutsche Konrad Fünfstück beim Brack.ch Challenge-League-Verein. Er unterschrieb einen Vertrag für zwei Jahre.

Der 36-Jährige Konrad Fünfstück aus Bayreuth war in der Saison 2015/16 Trainer in der 2. Bundesliga beim 1. FC Kaiserslautern. Fünfstück sei ein «versierter Fachmann mit grossem Leistungsausweis im Nachwuchsbereich», lässt sich Wils Präsident Roger Bigger zitieren.

Bevor Fünfstück vor knapp zwei Jahren die Profis von Kaiserslautern trainierte, hatte er für den Nachwuchs der Pfälzer sowie für Greuther Fürth gearbeitet. Als Fussballer hatte er es nicht bis zu den Profis geschafft. Er musste seine Karriere schon mit 19 Jahren wegen mehrere schwerer Knieverletzungen beenden.

09.12.2018 - Der FC St. Gallen, Fünfter in der Raiffeisen Super League, hat den spanischen Offensivspieler Víctor Abril Ruiz verpflichtet und mit einem bis Sommer 2021 gültigen Vertrag ausgestattet. Der 25-Jährige spielte zuletzt in der vierten spanischen Division bei SD Formentera vorwiegend als Flügelstürmer. Er kann aber auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

07.12.2018 - Der als Einzelrichter amtierende Vize-Präsident der Disziplinarkommission hat die Einsprache des FC Sion gegen die Spielsperre von Trainer Murat Yakin teilweise gutgeheissen. Anstelle einer Funktionssperre wurde eine erhöhte Geldstrafe von 1000 Fr. verhängt. Yakin war im Spiel vom 25. November gegen den FC Thun (2:1) wegen wiederholten Reklamierens auf die Tribüne verbannt worden.

06.12.2018 - Der FC Zürich freut sich mitteilen zu können, dass er und Innenverteidiger Mirlind Kryeziu (21) sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis Sommer 2022 geeinigt haben. Seit seinem siebten Altersjahr spielt der 196 cm grosse Kryeziu beim FCZ, wo er bis zur U21 sämtliche Juniorenstufen durchlief. Um Spielpraxis zu sammeln, wurde er in der Saison 2015/16 zum damals in der  Brack.ch Challenge League agierenden FC Biel ausgeliehen, ehe er im Sommer 2016 wieder zum FCZ zurückkehrte.

05.12.2018 - Der FC Basel muss in den letzten beiden Spielen der Vorrunde am Sonntag gegen Zürich und am Samstag in einer Woche in Sitten auf Valentin Stocker und Éder Balanta verzichten. Der 25-jährige Defensivspieler Balanta hat sich bei der 1:3-Niederlage daheim gegen die Young Boys eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zugezogen. Der 29-jährige Stocker fehlte dem FCB-Trainer Marcel Koller bereits gegen die Young Boys aufgrund einer Muskelverletzung. Die Verletzung hatte sich Stocker im Auswärtsspiel der 15. Runde in Luzern (1:1) zugezogen.

05.12.2018 - Der FC Zürich reagiert auf seinen aktuellen Personal-Engpass im Angriff. Mit Yann Kasaï verpflichteten die Zürcher einen dritten Stürmer. Der 20-Jährige stösst aus dem Nachwuchs der Young Boys mit Vertrag bis 2020 zum FCZ. In der laufenden Saison erzielte Kasai in 14 Einsätzen für das U21-Team der Young Boys 13 Tore. Mit der Verpflichtung von Kasaï reagierte das Team von Trainer Ludovic Magnin auf einen Engpass im Angriff. Nach der Verletzung von Assan Ceesay, der erst im August aus Lugano verpflichtet worden war, hatte der FCZ im Nigerianer Stephen Odey nur noch einen weiteren Stürmer im Kader.

04.12.2018 - Der FC Vaduz muss einen neuen Assistenten für Trainer Mario Frick suchen. Thomas Stickroth folgte dem Ruf aus der 2. Bundesliga und wechselt zum FC Ingolstadt, der aktuell von Jens Keller (Ex-Schalke) trainiert wird. Interimistisch wird Daniel Sereinig einspringen. Der 36-jährige Schweizer betreut seit 2 Jahren die 2. Mannschaft der Liechtensteiner in der 2. Liga.

News

09.12.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

09.12.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

08.12.2018 - Brack.ch sucht zusammen mit dir das Tor des Monats November 2018. Zur Auswahl stehen diesmal Sébastien Wüthrich (Servette), Miguel Castroman (Schaffhausen) und Egzon Kllokoqi (Rapperswil). Mach mit auf...

06.12.2018 - Am 31. August gewann der FC Lausanne-Sport das erste Léman-Derby der Saison in Genf mit 1:0 und festigte seine Leaderposition in der Brack.ch Challenge League. Drei Monate und 10 Runden später sieht die...

04.12.2018 - Noch nie dominierte in der Super League ein Team die Lage nach 16 Spieltagen wie der BSC Young Boys. Der ehemalige Dominator FC Basel - acht Mal Meister in Folge von 2010 bis 2017 - weist seinerseits eine...

03.12.2018 - Sporttip sucht zusammen mit dir das Tor des Monats November 2018. Zur Auswahl stehen diesmal Matteo Tosetti (Thun), Hekuran Kryeziu (Zürich) und Bastien Toma (Sion). Mach mit auf sporttip.ch und gewinne...

01.12.2018 - Sions Pajtim Kasami bittet im Tourbillon zum Tanz und spielt die Luzerner Verteidigung schwindlig ehe er mit einem Prachtstreffer für das 1:0 sorgt. Nach Kllokoqis Absatz-Treffer ein weiterer Kandidat für...

01.12.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

30.11.2018 - Eine Frisur wie Zlatan Ibrahimovic. Ein Tor wie von Zlatan Ibrahimovic. Aber er heisst Egzon Kllokoqi und schiesst ein Spektakel-Tor zum 3:3-Ausgleich für den FC Rapperswil-Jona gegen den FC Vaduz. Aber...

30.11.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...