Match Center Live
  • RSL
    YB
    LUZ
    -:-
    Sa 25.05.19
    19:00
  • RSL
    BAS
    XAM
    -:-
    Sa 25.05.19
    19:00
  • RSL
    LUG
    GC
    -:-
    Sa 25.05.19
    19:00
  • RSL
    SIO
    THU
    -:-
    Sa 25.05.19
    19:00
  • RSL
    FCZ
    SG
    -:-
    Sa 25.05.19
    19:00
  • BCL
    AAR
    RJ
    -:-
    So 26.05.19
    16:00
  • BCL
    LS
    VAD
    -:-
    So 26.05.19
    16:00
  • BCL
    WIL
    CHI
    -:-
    So 26.05.19
    16:00
  • BCL
    WIN
    FCS
    -:-
    So 26.05.19
    16:00
  • BCL
    SFC
    SCK
    -:-
    So 26.05.19
    16:00
Vorherige
Nächste

Keine Sperre gegen Toko und Hajrovic

Der stellvertretenden Disziplinarrichter im Spielbetriebswesen der Swiss Football League hat entschieden, keine Verfahren gegen die beiden GC-Spieler Nzuzi Toko und Izet Hajrovic zu eröffnen. Toko war im Spiel der 9. Runde gegen Luzern (2:0) für ein Foul an seinem Gegenspieler Dimitar Rangelov verwarnt worden. Rangelov trat daraufhin nach und wurde mit Rot vom Platz gestellt.

Hajrovic seinerseits traf nach einem Torschuss Luzern-Keeper David Zibung mit dem Fuss im Gesicht. Nach Rücksprache des Richters hat der Schiedsrichter beide fraglichen Szenen mit guter, uneingeschränkter Sicht als Ganzes wahrgenommen, wenn auch nicht alle Teilaspekte daraus. Gemäss geltender Rechtsprechung liegt damit ein endgültiger Tatsachenentscheid des Schiedsrichters über die gesamte Szene vor, was eine nachträgliche Ahndung verunmöglicht. Der Disziplinarrichter wird deshalb in beiden Fällen kein Verfahren eröffnen.

23.05.2019 - Marek Suchy wird den FC Basel Ende Saison verlassen. Der auslaufende Vertrag mit dem 31-jährigen Verteidiger wird nicht verlängert. Suchy war im Frühling 2014 ans Rheinknie gewechselt und absolvierte seither 162 Spiele in der Raiffeisen Super League (11 Tore). Wo der Tscheche seine Karriere fortsetzen wird ist noch unklar.

22.05.2019 - Luca Radice bleibt beim FC Winterthur. Der 32-jährige Mittelfeldspieler erhält einen neuen Vertrag bis 30. Juni 2020 (plus Option). Mit Ausnahme von 3 Saisons beim FC Aarau absolvierte Radice seine ganze Karriere beim FCW. In der aktuellen Spielzeit erzielte er für die «Löwen» 4 Tore und 8 Assists.

22.05.2019 - Der FC Vaduz vermeldet für die die nächste Saison drei weitere Abgänge. Stürmer Boris Babic (21) sowie die beiden Aussenverteidiger Sadik Vitija (20) und Nils von Niederhäusern werden die Liechtensteiner im Sommer verlassen. Babic und Vitija, beide derzeit ausgeliehen, kehren zu ihren Stammklubs FC St. Gallen und GC zurück. Der Vertrag mit Von Niederhäusern läuft aus und wird nicht verlängert.

22.05.2019 - St. Gallens langjähriger Stamm-Torhüter Daniel Lopar verlässt den Klub per Saisonende. Nach 13 Jahren verlässt der 34-Jährige den FC St. Gallen und sucht in Australien eine neue Herausforderung. Lopar war seit der Rückrunde der Saison 2017/18 nicht mehr die Nummer 1 bei den «Espen», sondern nur noch Ersatzmann hinter Dejan Stojanovic. Lopar lancierte seine Karriere zu Beginn der SFL-Ära 2003 und absolvierte für den FC Wil, mit dem er 2004 den Cup holte, den FC Thun und den FC St. Gallen insgesamt 349 Pflichtspiel in den hochsten beiden Schweizer Profiligen (241 RSL/108 BCL).

22.05.2019 - Lavdim Zumberi hat beim FC Zürich seinen ersten Profivertrag unterschrieben. Der 19-jährige Schweizer Mittelfeldspieler bindet sich vorerst bis 30. juni 2022 an die Stadtzürcher. Der aktuelle U20-Nationalspieler wird seit 2014 beim FCZ ausgebildet und kam bereits fünfmal in der Raiffeisen Super League zum Einsatz.

21.05.2019 - Die Partie FC Luzern - FC Zürich wird am Mittwochabend ab 20.00 Uhr live im Schweizer Fernsehen zu sehen sein. Die SRG tauscht aufgrund der sportlichen Situation die Partie. Ursprünglich war die Übertragung des Duells FC Thun - FC Basel geplant gewesen.

» Spielplan Raiffeisen Super League

News

23.05.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

23.05.2019 - Beim FC Zürich tritt die Identifikationsfigur Alain Nef per Saisonende zurück. Der Innenverteidiger ist am Samstag im Heimspiel gegen St.Gallen zum letzten Mal als Spieler für den FCZ im Einsatz.

22.05.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

22.05.2019 - Die Saison 2018/19 ist anders als in den Jahren zuvor nicht nach 36 Runden beendet. Erstmals seit 2011/12 werden wieder zwei Entscheidungsspiele zwischen dem Zweitletzten der RSL und dem Tabellen-Zweiten der...

21.05.2019 - Nach 437 Spielen in der obersten Spielklasse (inkl. zwei Barrage-Spielen) und fast 370 Pflichtspielen für den FC Thun tritt Nelson Ferreira, der Interlakner mit portugiesischem Pass, im Sommer zurück.

21.05.2019 - Der Grasshopper Club Zürich muss aufgrund des durch Klubanhänger provozierten Spielabbruchs in der 33. Runde beim FC Luzern zwei Ligaspiele vor leeren Rängen austragen. Das erste Geisterspiel wird am...

20.05.2019 - Zwei Runden vor Ende der Meisterschaft kämpfen in der Raiffeisen Super League fünf Klubs um drei Eintrittskarten für die Europa League. Auf dem Gabentisch liegt ein direkter Startplatz in der EL-Gruppenphase...

19.05.2019 - Der FC Basel ist zum 13. Mal Schweizer Cupsieger. Das Team von Trainer Marcel Koller setzte sich im Final im Stade de Suisse in Bern vor gut 20'000 Zuschauern gegen Thun 2:1 durch.

18.05.2019 - Der 69-jährige Waadtländer Dominique Blanc ist neuer Präsident des Schweizerischen Fussballverbandes SFV und Nachfolger des nach zehn Jahren zurückgetretenen Berners Peter Gilliéron.

17.05.2019 - Die Disziplinarkommission der Swiss Football League wertet das am 12. Mai 2019 abgebrochene Spiel der Raiffeisen Super League zwischen dem FC Luzern und dem Grasshopper Club Zürich mit dem Resultat zum...