Match Center Live
  • BCL
    AAR
    WIL
    -:-
    Fr 01.02.19
    20:00
  • BCL
    LS
    SCK
    -:-
    Sa 02.02.19
    17:00
  • BCL
    FCS
    CHI
    -:-
    Sa 02.02.19
    17:30
  • RSL
    YB
    XAM
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • RSL
    LUG
    THU
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • BCL
    SFC
    VAD
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • BCL
    WIN
    RJ
    -:-
    So 03.02.19
    15:00
  • RSL
    LUZ
    SIO
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
  • RSL
    SG
    FCZ
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
  • RSL
    GC
    BAS
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
Vorherige
Nächste

Ein Georgier für den FCZ

Der FC Zürich nahm den Linksverteidiger Levan Kharabadze leihweise bis zum Ende der Saison 2019/20 unter Vertrag. Die Vereinbarung mit dem erst 18-jährigen Georgier sieht auch die Option zur definitiven Übernahme vor. Kharabadze wechselt vom georgischen Rekordmeister Dynamo Tiflis in die Schweiz. Im Juni des vergangenen Jahres war er erstmals ins Kader der A-Nationalmannschaft seines Landes berufen worden. Für die Junioren-Auswahlen Georgiens stand er schon 31 Mal im Einsatz.

» Transferübersicht Raiffeisen Super League

20.01.2019 - Der 28-jährige Mittelfeldspieler Roberto Rodriguez wechselt per sofort vom FC Zürich nach Krefeld zum drittklassigen Uerdingen. Über die Ablösemodalitäten wird Stillschweigen vereinbart. Der frühere deutsche Bundesligist und Europacup-Teilnehmer Uerdingen zählt aktuell zur Spitzengruppe und strebt den Aufstieg in die 2. Bundesliga an. Roberto Rodriguez, der ältere Bruder von Milans Verteidiger Ricardo Rodriguez, wechselte im Juli 2016 von Novara zum FCZ und bestritt seither 88 Pflichtspiele für die Zürcher. Dabei gelangen ihm 19 Tore sowie 15 Assists. Im Mai 2018 gewann Roberto Rodriguez mit dem FCZ die Cup-Trophäe.

» Transferübersicht Raiffeisen Super League

18.01.2019 - Sangoné Sarr wechselt bis Ende Saison leihweise vom FC Zürich zum FC Rapperswil-Jona in die Brack.ch Challenge League. Der 26-jährige Mittelfeldakteur aus Senegal bestritt seit 2015 total 56 Einsätze in der Raiffeisen Super League und erzielte dabei 3 Tore und 8 Assists. In der laufenden Spielzeit kam er aber nicht mehr zum Zug. 2016 schoss Sarr den Stadtklub mit seinem Tor gegen Lugano zum Cupsieg.

» Transferübersicht Brack.ch Challenge League

16.01.2019 - Die Grasshoppers haben ihr Kader mit dem Stürmer Aly Mallé verstärkt. Der 20-Jährige aus Mali kommt leihweise bis Ende Saison vom Serie-A-Verein Udinese Calcio zu den Zürchern. Der Vertrag enthält eine Kaufoption für weitere vier Jahre. Die Rückrunde der letzten Saison absolvierte Mallé auf Leihbasis mit dem spanischen Zweitligisten Lorca (12 Einsätze), ehe er im Sommer nach Italien zurückkehrte. 2015 erreichte Mallé mit Mali den Final der U17-Weltmeisterschaft.

» Transferübersicht Raiffeisen Super League

15.01.2019 - Der FC Wil leiht bis Ende Saison den Schweizer Junioren-Internationalen Dominik Schmid vom FC Basel aus. Der 20-jährige Mittelfeldspieler absolvierte auf Leihbasis mit dem FC Lausanne-Sport bereits die Hinrunde in der Brack.ch Challenge League. Bei den Waadtländern wurde Schmid in 11 von 18 Meisterschaftsspielen eingesetzt, blieb aber ohne Torerfolg. Sein Vertrag beim FC Basel läuft noch bis Sommer 2020.

» Transferübersicht Brack.ch Challenge League

15.01.2019 - Der FC Zürich hat vom argentinischen Erstdivisionär Club Atlético de Santa Fé den jungen Stürmer Nicolás Andereggen für ein Jahr ausgeliehen. Der Vertrag enthält eine Option zur definitiven Übernahme. Der 19-jährige Argentinier, der auch den Schweizer Pass besitzt, totalisierte in Santa Fé bisher 17 Einsätze in der höchsten Liga.

» Transferübersicht Raiffeisen Super League

15.01.2019 - Der FC Rapperswil-Jona holt Routinier Jérôme Thiesson in die Schweiz zurück. Der 31-jährige Defensivspezialist erhält einen Vertrag bis Ende Saison. Thiesson absolvierte die letzten 2 Jahre in der nordamerikanischen Major League Soccer bei Minnesota United (47 Einsätze/2 Tore). In der Schweiz war Thiesson bereits für Wil, Bellinzona und Luzern aktiv gewesen.

» Transferübersicht Brack.ch Challenge League

News

20.01.2019 - Der Grossteil der 20 SFL-Klubs beginnt Anfang Januar 2019 wieder mit der Vorbereitung für die 2. Meisterschaftshälfte. Wer reist wohin ins Trainingslager und testet gegen wen? Der SFL.CH-Klub-Reiseführer...

17.01.2019 - Sie sind die Zukunft der Raiffeisen Super League und ihnen steht womöglich eine grosse Karriere im Ausland bevor. Dieses Trio darf auf den Gewinn des SFL Best Youngster Awards 2018 hoffen, also auch auf den...

15.01.2019 - Sie sind jung, akribisch und erfolgreich. Doch am 28. Januar kann nur einer aus dem Trio Ludovic Magnin, Marc Schneider und Gerardo Seoane die Auszeichnung zum besten Trainer des Jahres 2018 entgegennehmen....

13.01.2019 - Der Countdown für die 6. SFL Award Night am 28. Januar 2019 läuft und es steigt die Spannung, wer wohl die begehrten Trophäen abräumt. Hier sind noch einmal zur Erinnerung die Nominierten für den BCL Best...

11.01.2019 - Die Nominierten für den Titel des RSL Best Player 2018 schossen sich bereits jetzt schon warm für den Showdown am 28. Januar an der 6. SFL Award Night. Wir baten Guillaume Hoarau, Kevin Mbabu und Raphaël...

08.01.2019 - Am Montag 28. Januar 2019 werden an der SFL Award Night bereits zum 6. Mal die besten Akteure des abgelaufenen Kalenderjahres in der SFL gekürt. SFL.CH präsentiert bereits jetzt die Anwärter auf die Plätze...

08.01.2019 - Der FC Chiasso hat in der Winterpause den Spieler mit dem bisher coolsten Namen in der Brack.ch Challenge League verpflichtet: Evandeur Holifryde Nsiala. Bei Boxfreunden dürfte es nun klingeln. Das erinnert...

07.01.2019 - Am 28. Januar ist es wieder soweit: Die Swiss Football League kürt an der 6. SFL Award Night im KKL in Luzern die Besten des Kalenderjahres 2018. Wähle dein «SFL Best Goal 2018». Mit etwas Glück gewinnst du...

04.01.2019 - Geruhsame Winterpause? Nicht für die Klubs der SFL, die ihre Kader für die 2. Saisonhälfte zusammenstellen. Mit der Transferübersicht auf SFL.CH sind Sie stets auf dem neusten Informationsstand.

03.01.2019 - Die Wege der Liebe sind unergründlich. So auch im Fussball? Eine Studie des Marktforschungsinstituts Nielsen untersuchte die Gründe, warum unser Herz für den Lieblingsklub schlägt.