Match Center Live
Vorherige
Nächste

Auch Basels Steffen fehlt gesperrt

Der FC Basel muss in der 8. Runde auf die Dienste von Renato Steffen verzichten. Der Offensivspieler sah im Spiel gegen den FC Lausanne-Sport (1:2) die 4. Gelbe Karte im 6. Saisoneinsatz und wird für das nächste Ligaspiel des FCB gesperrt.

22.06.2018 - Dem FC Basel 1893 wurde für die 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League der griechische Vize-Meister PAOK Saloniki zugelost. Das Rückspiel im heimischen St. Jakob-Park in Basel findet am Mittwoch, 1. August 2018, statt. Somit ist keine Anpassung bei der Ansetzung der 3. Runde der Raiffeisen Super League nötig. Die Partie Basel-Thun findet wie vorgesehen am Samstag, 4. August 2018, um 19 Uhr statt; YB-Zürich bleibt am Sonntag, 5. August 2018, um 16 Uhr angesetzt.

» Spielplan Raiffeisen Super League

22.06.2018 - Der Grasshopper Club Zürich leiht Rifet Kapic bis Ende Juni 2019 in die Republik Moldau an Sheriff Tiraspol aus. Der bald 23-jährige bosnische Mittelfeldspieler war im Januar zu den Zürchern gestossen und liess sich in neun Partien der Raiffeisen Super League einen Assist gutschreiben.

» Transferübersicht Raiffeisen Super League

22.06.2018 - Remo Arnold (21) verlängert seinen Vertrag beim FC Luzern um ein Jahr bis Ende Juni 2020, wird aber gleichzeitig für die Saison 2018/19 an den FC Winterthur in die Brack.ch Challenge League ausgeliehen. Der kräftige Mittelfeldspieler (1.90m, 83kg) kam zwischen 2015 und 2017 für den FCL zu 12 Einsätzen in der Raiffeisen Super League. Wegen eines Kreuzbandrisses verpasste Arnold die gesamte Vorrunde der RSL-Saison 2017/18. Im Frühling konnte er in Luzerns U21-Team Spielpraxis sammeln (9 Einsätze) und soll nun in Winterthur weiter aufgebaut werden.

» Transferübersicht Brack.ch Challenge League

21.06.2018 - Verteidiger Alain Rochat hat via Twitter das Ende seiner Fussballkarriere verkündet. Der 35-jährige Westschweizer stand zuletzt bei Super-League-Absteiger Lausanne-Sport unter Vertrag. «Danke Fussball, aka Soccer, für alles», schrieb Rochat zu einem Foto auf Twitter, das ihn von hinten im Trikot von Lausanne zeigt. Rochat startete seine Profikarriere bei Yverdon-Sport. Sein Debüt in der Super League mit Yverdon gab der Innenverteidiger vor über 18 Jahren unter Trainer Lucien Favre. Seither absolvierte Rochat für die Young Boys, den FC Zürich und Lausanne-Sport über 350 Spiele in der höchsten Schweizer Liga. Überdies sammelte der kanadisch-schweizerische Doppelbürger in der Ligue 1 mit Stade Rennes und der Major League Soccer (MLS) mit den Vancouver Whitecaps und D.C. United Ausland-Erfahrung. 2005 kam Rochat in der WM-Qualifikation gegen die Färöer (3:1) unter Köbi Kuhn zu seinem einzigen Einsatz für die Schweizer Nationalmannschaft.

» Transferübersicht Brack.ch Challenge League

21.06.2018 - Salim Khelifi kehrt aus der 2. Bundesliga in die Schweiz zurück. Der 24-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb nach vier Jahren bei Eintracht Braunschweig beim Cupsieger FC Zürich einen Vertrag über drei Jahre. Khelifi startete seine Karriere in der Westschweiz beim Team Vaud, wo er im Sommer 2011 von der U18 zur ersten Mannschaft von Lausanne-Sport stiess. Bei den Waadtländern gab Khelifi auch sein Debüt in der Raiffeisen Super League, bevor er im Winter 2014 in die Bundesliga zu Eintracht Braunschweig wechselte.

» Transferübersicht Raiffeisen Super League

21.06.2018 - Der FC Lugano hat sich die Dienste von Valon Fazliu gesichert. Der 22-jährige Mittelfeldspieler der Grasshoppers spielte in der abgelaufenen Saison leihweise in der Brack.ch Challenge League bei Rapperswil-Jona, wobei ihm in 23 Spielen sieben Tore und sieben Assists glückten. In Lugano unterschrieb Fazliu einen bis 2022 gültigen Vertrag.

» Transferübersicht Raiffeisen Super League

News

24.06.2018 - Nach einem Jahr in der Super League wechselt Mateus Cunha in die Bundesliga. Der 19-jährige brasilianische Stürmer von Sion unterschreibt mit Leipzig einen Vertrag bis 2023.

22.06.2018 - Der Grossteil der 20 SFL-Klubs beginnt Mitte Juni 2018 wieder mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Wer reist wohin ins Trainingslager und testet gegen wen? Der SFL.ch-Klub-Reiseführer verrät es euch....

21.06.2018 - Der FC Luzern hat eine Woche nach dem Trainingsstart seinen neuen Trainer gefunden. Die Innerschweizer nahmen als Nachfolger des zu Meister YB gewechselten Gerardo Seoane für drei Jahre René Weiler unter...

19.06.2018 - Das internationale Transferfenster ist ab sofort geöffnet. Bis zum 31. August heisst es nun: Wer wechselt wohin? Mit unseren Transferlisten für die Raiffeisen Super League und die Brack.ch Challenge League...

15.06.2018 - Die Swiss Football League veröffentlicht den Spielkalender für die gesamten 36 Runden der Saison 2018/19 mit der definitiven Ansetzung der ersten 9 Runden. Titelverteidiger BSC Young Boys wird zum Auftakt...

12.06.2018 - Die SFL sucht Verstärkung für das Marketing-Team. Dreht sich in deinem Leben auch alles um den runden Ball? Dann bewirb dich doch noch heute! Hier geht es zum Stellenbeschrieb.

06.06.2018 - Am 6. Juni 2003 wurde die Swiss Football League gegründet und ein neues Kapitel in der Schweizer Fussballgeschichte aufgeschlagen. Zum 15. Jahrestag präsentiert SFL.CH alle Meister im Überblick und eine...

05.06.2018 - Vier Spieler aus der Swiss Football League werden vom 14. Juni bis 15. Juli für ihre Nationalmannschaften an der Weltmeisterschaft 2018 in Russland im Einsatz stehen. Wir stellen euch das Quartett in unserer...

04.06.2018 - In der Saison 2017/18 fielen in der Brack.ch Challenge League 548 Tore, 6 davon waren Eigentore. Die Schiedsrichter pfiffen 63 Elfmeter, wovon 50 verwandelt wurden. Die meisten Penaltys hielt Wohlen-Keeper...

01.06.2018 - YB ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Meistertrainer Adi Hütter beim Ligakonkurrenten Luzern fündig geworden. Der schweizerisch-spanische Doppelbürger Gerardo Seoane übernimmt beim Schweizer...