Match Center Live
  • BCL
    SFC
    WIN
    -:-
    Fr 29.03.19
    20:00
  • BCL
    LS
    CHI
    -:-
    Sa 30.03.19
    17:00
  • BCL
    WIL
    SCK
    -:-
    Sa 30.03.19
    17:30
  • BCL
    VAD
    RJ
    -:-
    Sa 30.03.19
    18:00
  • RSL
    LUZ
    BAS
    -:-
    Sa 30.03.19
    19:00
  • RSL
    SIO
    FCZ
    -:-
    Sa 30.03.19
    19:00
  • BCL
    AAR
    FCS
    -:-
    Sa 30.03.19
    19:00
  • RSL
    YB
    SG
    -:-
    So 31.03.19
    16:00
  • RSL
    GC
    LUG
    -:-
    So 31.03.19
    16:00
  • RSL
    XAM
    THU
    -:-
    So 31.03.19
    16:00
Vorherige
Nächste

YB: Meister der Parallelen

YB hat der 32-jährigen Durststrecke ohne Meistertitel ein Ende gesetzt. Die Berner stehen nach dem 2:1-Sieg über Luzern uneinholbar an der Tabellenspitze der RSL und sichern sich damit die 12. Meisterschaft in der Klubgeschichte. Dabei zeigen sich interessante Parallelen zum Titel 1986.

Lange, sehr lange mussten sich die Fans des BSC Young Boys gedulden, bis sich ihr Herzensverein endlich wieder die Krone im Schweizer Profifussball aufsetzen konnten. Letztmals durfte YB 1986 den Meisterpokal in die Höhe stemmen. SFL.CH hat sich die Daten von damals genauer angesehen und 5 interessante Parallelen zu Tage gefördert.

2018 wie 1986 - Meisterliche Parallelen des BSC Young Boys

Meistertitel 1986Meistertitel 2018
DurstreckeYB holte 1960 seinen 10. Meistertitel und musste bis zum 11. ganze 26 Jahre warten.Bis zum 12. Meistertitel mussten die Fans sogar 6 Jahre länger warten. Es ist die längste Durststrecke, die ein Team im Schweizer Profifussball zwischen zwei Meisterschaften erdulden musste.
SiegesserieIn der Meistersaison 1986 ebnete sich YB den Weg zum Titel mit einer Serie von 15 Spielen ohne Niederlage (Runde 15-29).Auch 2018 legte YB den Grundstein zur Meisterschaft mit einer Serie: Die Berner sind seit nunmehr 15 Partien und seit der Runde 18 ohne Niederlage.
Neuer PokalDer 5. Pokal in der Geschichte der NLA/SFL wurde 1985 angefertigt. YB durfte das Bijoux nach GC (Meister 1985) als 2. Team in Empfang nehmen.Der Nachfolgepokal, der 2016 entstanden ist, ging die ersten beiden Male nach Basel. YB ist aber auch hier wiederum die 2. Mannschaft, die Hand an die Trophäe legen darf.
CaptainsJean-Marie Conz war 1986 Captain der YB-Meistermannschaft. Der Mann aus Porrentruy durfte die Trophäe als Erster im Namen der Mannschaft in Empfang nehmen.Sein Nachfolger 2018 ist ebenfalls ein Romand: Der Neuenburger Steve Von Bergen dürfte als YB-Captain bei der Pokalübergabe am 13. Mai anlässlich des letzten Heimspiels der Berner ganz vorne stehen.
Trainer1986 holte YB unter dem polnischen Trainer Aleksander Mandziara den Titel und ein Jahr später auch den Cup. Er war einer von zahlreichen Ausländern in der Trainerhistorie der Berner. Die 4 Titel in Serie von 1957 bis 1960 gingen z.B. auf das Konto der deutschen Trainerlegende Albert Sing. So wie auch der Cupsieg 1958.2018 steht mit Adi Hütter erneut ein ausländischer Übungsleiter am Ursprung des Erfolgs. Für den Österreicher liegt ebenfalls auch noch der Cupsieg in Griffweite.

Rückblick Meistertitel 1986

(Quelle: YB/Youtube)

YB - LUZ (32. Runde, 2017/18)

(Quelle: SFL)

News

25.03.2019 - In der Führungsetage der Grasshoppers kommt es zu zwei Wechseln. Stephan Anliker tritt per sofort als VR-Präsident zurück, CEO Manuel Huber wird die operative Führung des Klubs am Saisonende abgeben.

22.03.2019 - Die Meisterschaften in der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League pausieren und machen Platz für die EURO-Qualifikation der Nationalmannschaft. Wir liefern euch etwas Zahlenmaterial zur...

21.03.2019 - Die Swiss Football League hat die Ausschreibung für die Einführung eines einheitlichen Spielballs auf die Saison 2020/21 lanciert. Aufgrund noch gültiger Ausrüsterverträge erfolgt eine mögliche Einführung...

19.03.2019 - Der FC Rapperswil-Jona hat sich per sofort von Trainer Urs Meier und Assistent Daniel Hasler getrennt. Bis auf weiteres wird Stefan Flühmann, Meiers Vorgänger und aktueller Sportchef des FCRJ, die Mannschaft...

17.03.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

17.03.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

17.03.2019 - Die wichtigsten Informationen der Swiss Football League nach dem Spielabbruch der Partie der 25. Runde der Raiffeisen Super League zwischen dem FC Sion und dem Grasshopper Club Zürich vom vergangenen...

14.03.2019 - Christian Schneuwly hatte am vergangenen Wochenende mit einem ganz aussergewöhnlichen Gegenspieler zu kämpfen. Aber seht selbst. Übrigens: Hier sind die Paarungen für die kommende 25. Runde in der Raiffeisen...

12.03.2019 - Wir blicken nochmal zurück auf die 24. Runde in der Swiss Football League. Diesmal spielten sich Heinz Lindner, Alexandre Alphonse und Saleh Chihadeh in unseren Fokus. Vorhang auf für Paraden, Kopfball-Tore...

11.03.2019 - Am 18. Mai 2019 wird an der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Fussballverbandes ein neuer Präsident gewählt. Peter Gilliéron tritt nach zehn Jahren ab. Der vom Komitee der SFL ernannte und von den...