Match Center Live
  • BCL
    AAR
    WIL
    -:-
    Fr 01.02.19
    20:00
  • BCL
    LS
    SCK
    -:-
    Sa 02.02.19
    17:00
  • BCL
    FCS
    CHI
    -:-
    Sa 02.02.19
    17:30
  • RSL
    YB
    XAM
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • RSL
    LUG
    THU
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • BCL
    SFC
    VAD
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • BCL
    WIN
    RJ
    -:-
    So 03.02.19
    15:00
  • RSL
    LUZ
    SIO
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
  • RSL
    SG
    FCZ
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
  • RSL
    GC
    BAS
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
Vorherige
Nächste

Trainer-Rochade bei GC und dem FC Schaffhausen

  • Murat Yakin. (freshfocus)

Murat Yakin ist (ab Montag) der neue Trainer der Grasshoppers und damit der Nachfolger des am Donnerstag entlassenen Carlos Bernegger. Dies bestätigte GC am Freitagmorgen. Boris Smiljanic ist neuer Trainer von Schaffhausen.

Die Verpflichtung von Murat Yakin ist aus der Sicht der Grasshoppers naheliegend. Der 42-jährige Basler arbeitete zuletzt mit viel Erfolg 35 Kilometer nördlich des GC-Campus beim FC Schaffhausen. Als Yakin dort letzten Frühling das Traineramt übernahm, steckten die Schaffhauser in der Brack.ch Challenge League in Abstiegsgefahr. Unter Yakin gewannen sie 17 von 23 Meisterschaftsspielen, darunter die ersten fünf Partien der neuen Saison. Sie siegten dabei unter anderem auswärts gegen den ersten Aufstiegsfavoriten Neuchâtel Xamax. Neuer Trainer des FC Schaffhausen ist ab Montag Boris Smiljanic, der bisherige U21-Trainer der Grasshoppers.

Einen wesentlichen Teil seiner erfolgreichen Karriere verbrachte Yakin mit den Grasshoppers. Bei ihnen debütierte er 1992 als Spieler in der damaligen Nationalliga A. Bis zum Wechsel in die Bundesliga zu Stuttgart 1997 absolvierte er für die Zürcher 101 Meisterschaftsspiele. Die Rückkehr in die Schweiz im Jahr 2000 führte ihn zum FC Basel. Von 2007 bis 2009 war er wiederum bei GC als Assistenztrainer tätig.

Als Cheftrainer hatte er ab 2009 besonders in Thun und wiederum in Basel viel Erfolg. Mit dem FC Basel wurde er 2013 und 2014 Meister. Zudem zeichnete er an der Seitenlinie für den grössten Schweizer Erfolg im Europacup in den vergangenen Jahrzehnten verantwortlich, indem er den FCB 2012/13 bis in die Halbfinals der Europa League führte.

Bleibt Bernegger bei den Hoppers?
Die GC-Führung hat Carlos Bernegger angeboten, weiter im Verein im Nachwuchsbereich zu arbeiten. Ob der Argentinier den offerierten Zweijahresvertrag annehmen wird, ist noch offen.

News

20.01.2019 - Der Grossteil der 20 SFL-Klubs beginnt Anfang Januar 2019 wieder mit der Vorbereitung für die 2. Meisterschaftshälfte. Wer reist wohin ins Trainingslager und testet gegen wen? Der SFL.CH-Klub-Reiseführer...

17.01.2019 - Sie sind die Zukunft der Raiffeisen Super League und ihnen steht womöglich eine grosse Karriere im Ausland bevor. Dieses Trio darf auf den Gewinn des SFL Best Youngster Awards 2018 hoffen, also auch auf den...

15.01.2019 - Sie sind jung, akribisch und erfolgreich. Doch am 28. Januar kann nur einer aus dem Trio Ludovic Magnin, Marc Schneider und Gerardo Seoane die Auszeichnung zum besten Trainer des Jahres 2018 entgegennehmen....

13.01.2019 - Der Countdown für die 6. SFL Award Night am 28. Januar 2019 läuft und es steigt die Spannung, wer wohl die begehrten Trophäen abräumt. Hier sind noch einmal zur Erinnerung die Nominierten für den BCL Best...

11.01.2019 - Die Nominierten für den Titel des RSL Best Player 2018 schossen sich bereits jetzt schon warm für den Showdown am 28. Januar an der 6. SFL Award Night. Wir baten Guillaume Hoarau, Kevin Mbabu und Raphaël...

08.01.2019 - Am Montag 28. Januar 2019 werden an der SFL Award Night bereits zum 6. Mal die besten Akteure des abgelaufenen Kalenderjahres in der SFL gekürt. SFL.CH präsentiert bereits jetzt die Anwärter auf die Plätze...

08.01.2019 - Der FC Chiasso hat in der Winterpause den Spieler mit dem bisher coolsten Namen in der Brack.ch Challenge League verpflichtet: Evandeur Holifryde Nsiala. Bei Boxfreunden dürfte es nun klingeln. Das erinnert...

07.01.2019 - Am 28. Januar ist es wieder soweit: Die Swiss Football League kürt an der 6. SFL Award Night im KKL in Luzern die Besten des Kalenderjahres 2018. Wähle dein «SFL Best Goal 2018». Mit etwas Glück gewinnst du...

04.01.2019 - Geruhsame Winterpause? Nicht für die Klubs der SFL, die ihre Kader für die 2. Saisonhälfte zusammenstellen. Mit der Transferübersicht auf SFL.CH sind Sie stets auf dem neusten Informationsstand.

03.01.2019 - Die Wege der Liebe sind unergründlich. So auch im Fussball? Eine Studie des Marktforschungsinstituts Nielsen untersuchte die Gründe, warum unser Herz für den Lieblingsklub schlägt.