Thun erneut der fairste Klub

Die «Fair Play Trophy» der Raiffeisen Super League geht 2018/19 erneut an den FC Thun. Die Berner Oberländer sicherten sich den Sieg in diesem Spezialklassement zum zweiten Mal in Serie und zum insgesamt neunten Mal seit 2003. Der fairste Klub in der Brack.ch Challenge League heisst 2018/19 Servette FC.

Der FC Thun klassierte sich in der Meisterschaft wie so oft in der Vergangenheit hinter Kantonsrivale BSC Young Boys. Doch die «Fair Play Trophy» ist fest in der Hand der Berner Oberländer. Zum zweiten Mal in Serie und zum insgesamt neunten Mal seit Gründung der Swiss Football League 2003 gewinnt der FCT diese Spezialwertung. Lediglich 74 Gelbe Karten und 1 Gelb-Rote standen am Ende auf dem Konto. Direkte Rote Karten gab es keine einzige. Mit 50,5 Punkten verwiesen die Thuner den Meister aus Bern knapp auf Rang zwei (51,75 Punkte/30'000 Franken) und sicherten sich so die Siegprämie von 50'000 Franken. Rang drei sicherte sich der FC St. Gallen (60/20'000 Fr.).

» Fair Play Trophy RSL

BCL-Meister Servette auch im Fairplay top
In der Brack.ch Challenge League holte sich Meister und Aufsteiger Servette FC mit 69 Zählern auch den Sieg im Spezialklassement «Fair Play Trophy» und damit die 50'000 Franken. Es war der erste Titel der Grenats seit Einführung der Trophy im Jahr 2003. Das Podest komplettieren der FC Lausanne-Sport (74/30'000 Fr.) und Aufsteiger SC Kriens (75/20'000 Fr.).

» Fair Play Trophy BCL

News

21.07.2019 - Die SFL hat Guillaume Hoarau den «Target Twister» als Trophäe für den besten Torschützen der Raiffeisen Super League in der Saison 2018/19 überreicht. Der Stürmer von Meister BSC Young Boys sicherte sich den...

21.07.2019 - Nach dem Meistertitel in der Brack.ch Challenge League erhält RSL-Aufsteiger zum Start der Saison 2018/19 eine weitere Auszeichnung: Aus den Händen SFL-CEO Claudius Schäfer erhielten die «Grenats» vor dem...

20.07.2019 - Der Video Operation Room in Volketswil hat am Freitag den Betrieb aufgenommen. Wir gewähren euch einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und zeigen euch, wo und wie die Video Assistant Referees ihren...

19.07.2019 - Zum Start in die Saison 2019/20 kommt am Freitag in der Raiffeisen Super League erstmals der Video Assistant Referee (VAR) zum Einsatz. Das International Football Association Board hat die grundsätzliche...

19.07.2019 - Am 19./20./21. Juli starten die neue Saison 2019/20. SFL.CH stellt wie immer alle 20 Teams vor und bietet Hintergründe zu einer besonderen Teamlegende. Zudem gibt es dank dem «ZWÖLF»-Team wieder interessante...

18.07.2019 - Am 19./20./21. Juli starten die neue Saison 2019/20. SFL.CH stellt wie immer alle 20 Teams vor und bietet Hintergründe zu einer besonderen Teamlegende. Zudem gibt es dank dem «ZWÖLF»-Team wieder interessante...

17.07.2019 - Der ehemalige deutsche Top-Schiedsrichter Hellmut Krug hat die Schweizer Refs in den vergangenen Monaten in Sachen Video Assistant Referee fit gemacht. Im Video erklärt der Projektleiter...

17.07.2019 - Am 19./20./21. Juli starten die neue Saison 2019/20. SFL.CH stellt wie immer alle 20 Teams vor und bietet Hintergründe zu einer besonderen Teamlegende. Zudem gibt es dank dem «ZWÖLF»-Team wieder interessante...

16.07.2019 - Der Video Assistant Referee steht in der Raiffeisen Super League kurz vor der Einführung. Wie läuft so ein Video-Entscheid eigentlich ab? Wir haben hierzu für euch ein übersichtliches Ablauf-Schema erstellt....

16.07.2019 - Am 19./20./21. Juli starten die neue Saison 2019/20. SFL.CH stellt wie immer alle 20 Teams vor und bietet Hintergründe zu einer besonderen Teamlegende. Zudem gibt es dank dem «ZWÖLF»-Team wieder interessante...