Match Center Live
SOMMERPAUSE
Die Saison 2019/20 beginnt am 19., 20. und 21. Juli 2019.
Vorherige
Nächste

Nelson Ferreira beendet Karriere

  • Nelson Ferreira ist mit bis dato 419 Einsätzen der Rekordspieler der Super-League-Ära seit 2003. (freshfocus)

Nach 437 Spielen in der obersten Spielklasse (inkl. zwei Barrage-Spielen) und fast 370 Pflichtspielen für den FC Thun tritt Nelson Ferreira, der Interlakner mit portugiesischem Pass, im Sommer zurück.

Als er erstmals für die Thuner Mannschaft auflief, tat dies Nelson Ferreira noch zu den Zeiten der Nationalliga A, im Februar 2002. Kurze Zeit später wurde die Super League eingeführt, und Ferreira erlebte mit dem FC Thun schon bald das Highlight der Karriere: die Champions League 2005. Bei der 1:2-Niederlage in London gegen Arsenal traf er sehenswert zum zeitweiligen 1:1.

Ab 2008 spielte der kleine Offensivspieler vier Saisons lang für Luzern, ehe er ins Berner Oberland zurückkehrte. Als Oberländer Identifikationsfigur ist der mittlerweile knapp 37-Jährige Sympathieträger und Botschafter des FC Thun. Zudem ist er der Thuner Spieler mit den meisten Einsätzen in der obersten Spielklasse (437, inkl. zwei Barrage-Partien). Am Mittwoch wird er im Heimspiel gegen Basel zum letzten Mal in der Stockhorn Arena auflaufen.

«Ich hätte gerne noch weitergespielt. Doch irgendwann kommt der Moment, in dem du ehrlich zu dir selber sein musst», sagte Ferreira. Er wird ab der neuen Saison zu 50 Prozent als Staff-Mitglied die erste Mannschaft und die U21 unterstützen und zu 50 Prozent im Bereich des sozialen Engagements des Klubs tätig sein.

News

23.06.2019 - Die 20 SFL-Klubs starten Mitte Juni die Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2019/20. Wer reist wohin ins Trainingslager? Wer testet gegen wen? Der Klub-Reiseführer auf SFL.CH verrät es. Die neue Saison...

22.06.2019 - Welches sind die Abgänge und die neuen Gesichter im Lieblingsklub? In der Transferübersicht finden sich alle Bewegungen in den Kadern der 10 Klubs der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge...

21.06.2019 - Wegen eines Fehlers in der Gestaltung der Spielpläne müssen im ersten Viertel der Saison 2019/20 in der Runde 6 der Raiffeisen Super League und den Runden 5 und 6 der Brack.ch Challenge League nachträgliche...

20.06.2019 - Die Swiss Football League (SFL) präsentiert die Spielpläne für die gesamten 36 Runden der Saison 2019/20 mit der definitiven Ansetzung des ersten Viertels der Meisterschaft. Der Startschuss erfolgt am...

18.06.2019 - Ruben Vargas verlässt den FC Luzern und wechselt in die Bundesliga zu Augsburg. Der 20-Jährige unterschrieb einen bis 2024 gültigen Vertrag.

17.06.2019 - Murat und Hakan Yakin kehren offiziell als Cheftrainer und Assistent zum FC Schaffhausen zurück. In der gleichen Besetzung hatten die beiden Brüder zwischen Februar und August 2017 bereits mit Erfolg im LIPO...

14.06.2019 - Marco Streller hat sich entschieden, von seinem Amt als Sportchef zurückzutreten. Der Rücktritt erfolgt auf eigenen Wunsch. Der Ex-Internationale bleibt Verwaltungsrat der FC Basel 1893 AG und...

13.06.2019 - Aufsteiger FC Stade-Lausanne-Ouchy ist der 100. Klub, der in der 1944 gegründeten zweithöchsten Schweizer Liga seine Spuren hinterlassen wird - und der 38. Vertreter auf Stufe der 2003 gegründeten Challenge...

07.06.2019 - In der Brack.ch Challenge League hat sich in der Saison 2018/19 ein Novum ergeben. Erstmals seit Gründung der Challenge League 2003 stehen am Ende einer Saison zwei Spieler an der Spitze der...

05.06.2019 - Nur neun Wochen nach seiner Amtsübernahme beim Grasshopper Club Zürich legt Präsident Stephan Rietiker sein Mandat wieder nieder. Grund für den Rückzug sind unterschiedliche Auffassungen über die künftige...