Match Center Live
  • RSL
    GC
    LUG
    -:-
    Sa 21.04.18
    19:00
  • RSL
    SG
    THU
    -:-
    Sa 21.04.18
    19:00
  • RSL
    LUZ
    FCZ
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • RSL
    SIO
    BAS
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • RSL
    YB
    LS
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • BCL
    CHI
    AAR
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • BCL
    FCS
    RJ
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • BCL
    WIN
    WIL
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • BCL
    WOH
    VAD
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • BCL
    SFC
    XAM
    -:-
    Mo 23.04.18
    20:00
Vorherige
Nächste

Meisterrennen 2016/17-Frühste Entscheidung seit 2003?

  • Wandert der neue Meisterpokal zum zweiten Mal nach Basel? (SFL)

Basel greift nach seinem 8. Titel in Serie. Gewinnen die Basler am Samstag gegen Vaduz und holt YB am Sonntag gegen Lugano nicht 3 Punkte, steht der FCB schon nach 29 Runden als Meister fest. Der insgesamt 20. Basler Meistertitel wäre zugleich die frühste Meisterschaftsentscheidung in der SFL-Geschichte.

In den vergangenen 13 Saisons seit der Einführung der Zehnerliga (2003/04), hiess der Meister am Ende 10 Mal FC Basel. Dieser Wert alleine unterstreicht die Dominanz von Rot-Blau in der Ära der Swiss Football League. Einzig dem FC Zürich gelang es 2006, 2007 und 2009, die Serie des FCB zu durchbrechen.

Alle Meisterschaftsentscheidungen seit Einführung der Zehnerliga in der Saison 2003/04

SAISONKLUBRUNDEPUNKTE
2003/04FC Basel3278
2004/05FC Basel3367
2005/06FC Zürich3678
2006/07FC Zürich3675
2007/08FC Basel3674
2008/09FC Zürich3576
2009/10FC Basel3680
2010/11FC Basel3673
2011/12FC Basel3165
2012/13FC Basel3669
2013/14FC Basel3569
2014/15FC Basel
33
74
2015/16FC Basel3176

Spannend bis zum Schluss
Die Tabelle offenbart auf den zweiten Blick aber Interessantes: Trotz der offensichtlichen Basler Dominanz blieb der Kampf um den Meistertitel meist spannend bis zum Schluss. In lediglich 5 von bisher 13 Saisons war das Meisterrennen vor den letzten beiden Runden entschieden.

In sechs Saisons fiel die Entscheidung in der Schlussrunde. In drei Fällen war es ein Fernduell, in drei weiteren allerdings kam es zur sogenannten Finalissima. 2010 und 2008 setzte sich der FC Basel in der 36. Runde gegen den BSC Young Boys durch, in beiden Fällen mit 2:0.

Unvergessen bleibt dabei die Finalissima vom 13. Mai 2006 zwischen dem FC Basel und dem FC Zürich (1:2/Bericht «sportaktuell» auf SRF.ch), die erst im allerletzten Meisterschaftsspiel in der 93. Minute durch das Tor von Iulian Filipescu zugunsten der Zürcher entschieden wurde. Beide Teams waren am Ende punktgleich, der FCZ, damals gecoacht von Lucien Favre, hatte aber eine um 5 Treffer bessere Tordifferenz.

News

19.04.2018 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...

19.04.2018 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...

19.04.2018 - Der FC St. Gallen (19.04.1879 gegründet) hat dank dem «Club of Pioneers» den Beweis nun auch Schwarz auf Weiss und darf sich voller Stolz nicht nur ältester noch existierender Fussballklub der Schweiz...

18.04.2018 - Dem BSC Young Boys fehlt noch ein Tor zum Knacken der 1000-Treffer-Marke in der Super League. Gelingt der Jubiläums-Treffer nun im Berner Derby gegen Thun? In der BCL könnte bereits nach 29. Runden die...

17.04.2018 - In der Raiffeisen Super League entwickelt sich der spanndenste Abstiegskampf seit Gründung der SFL im Jahr 2003. Noch nie hatte ein Tabellenletzter nach 29 Runden so viele Punkte auf dem Konto und noch nie...

16.04.2018 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...

16.04.2018 - Der FC Aarau hat die offene Frage um den Trainer-Posten geklärt. Bis Ende Saison übernimmt der Niederländer Ton Verkerk die Verantwortung, in der nächsten Saison heisst der Cheftrainer Patrick Rahmen.

16.04.2018 - Der Basler Adrien Jaccottet (34) wird am 27. Mai, den Cupfinal zwischen dem FC Zürich und dem BSC Young Boys leiten. Der Jurist, der im August 2010 sein Debüt in der Super League feierte, ist seit 2012...

15.04.2018 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...

13.04.2018 - Dem BSC Young Boys winkt am Wochenende ein ganz besonderes Jubiläum. Die Berner könnten als erstes Team nach dem FC Basel die Marke von 1000 Toren seit Gründung der Super League 2003 knacken. Dafür braucht...