Match Center Live
  • BCL
    AAR
    WIL
    -:-
    Fr 01.02.19
    20:00
  • BCL
    LS
    SCK
    -:-
    Sa 02.02.19
    17:00
  • BCL
    FCS
    CHI
    -:-
    Sa 02.02.19
    17:30
  • RSL
    YB
    XAM
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • RSL
    LUG
    THU
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • BCL
    SFC
    VAD
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • BCL
    WIN
    RJ
    -:-
    So 03.02.19
    15:00
  • RSL
    LUZ
    SIO
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
  • RSL
    SG
    FCZ
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
  • RSL
    GC
    BAS
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
Vorherige
Nächste

Loosli/Flo: Zwei die zueinander passen

  • Verteidiger Noah Loosli (l.) erweist sich als Stürmertalent, auch dank dem präzisen Linksfuss von Per-Egil Flo. (freshfocus)

    Verteidiger Noah Loosli (l.) erweist sich als Stürmertalent, auch dank dem präzisen Linksfuss von Per-Egil Flo. (freshfocus)

Kennen Sie den besten Goalgetter und den besten Passgeber bei Leader Lausanne? Kleiner Hinweis: suchen Sie unter den Verteidigern! Noah Loosli erzielte bisher 3 Kopfballtreffer, immer nach stehenden Bällen von Per-Egil Flo. Das Zeichen ihres Zusammenspiels: der Norweger hebt seinen rechten Arm...

Der 21-jährige Verteidiger Noah Loosli entdeckt wie wir seine Goalgetter-Eigenschaften. Bisher hatte er in 46 Einsätzen in der Swiss Football League einen einzigen Treffer verbuchen können. Aber seit Ende Juli notierte man für Noah Loosli in 5 Spielen bereits 3 Torerfolge. Der 1,86 m grosse Verteidiger des Brack.ch-Challenge-League-Leaders Lausanne kam mittels Kopfballtor in Vaduz (2:1), gegen FC Chiasso (5:1) und in Genf gegen Servette FC (1:0) zum erfolgreichen Abschluss.

Der ehemalige GC-Junior ist nun der Top-Torjäger des FC Lausanne-Sport (zusammen mit Simone Rapp). Seine 3 Kopfballtreffer erzielte er jeweils nach Zuspielen eines anderen Verteidigers, Per-Egil Flo. Der Norweger - mit seinem linken Fuss - ist so gleichzeitig zum besten Passgeber des Vereins geworden. Interessanterweise zeigt bei Freistössen oder Eckbällen Flo jeweils sein Vorhaben an, indem er seinen rechten Arm nach oben hält. Ein gewöhnliches, instinktives Gebaren oder ein Zeichen, das seine Bedeutung hat?

«Das Zeichen hat durchaus eine Bedeutung. Je nach Richtung des Arms, bedeutet es, dass der Ball zurückkommen wird und einige Spieler wie Noah, aber auch Rapp und Brandão haben die Aufgabe, die Flugbahn des Balles zu schneiden», führt Trainer Giorgio Contini ohne Umschweife aus. «Loosli hat einen Lauf. Ich hoffe, dass dieser weiter besteht und dass auch seine Mitspieler sich zu steigern vermögen. Aber jetzt ist der Überraschungseffekt wohl dahin. Gegen unsere nächsten Gegner müssen wir uns wohl wieder etwas Neues einfallen lassen», so Giorgio Contini.

Die 3 Kopfballtore von Noah Loosli, nach Standards von Per-Egil Flo

News

17.12.2018 - Die Swiss Football League (SFL) hat in Zusammenarbeit mit den TV-Partnern die Anspielzeiten für das dritte Viertel der laufenden Saison 2018/19 in der Raiffeisen Super League (RSL) und der Brack.ch Challenge...

16.12.2018 - Am Montag 28. Januar 2019 werden an der SFL Award Night bereits zum 6. Mal die besten Akteure des abgelaufenen Kalenderjahres in der SFL gekürt. SFL.CH präsentiert bereits jetzt die Anwärter zum besten...

16.12.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

16.12.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

16.12.2018 - Das Publikum hat gewählt und den Treffer des Sion-Spielers Bastien Toma zum von Sporttip präsentierten Tor des Monats November in der Raiffeisen Super League gekürt. Im Video sind die schönsten Tore der...

14.12.2018 - Am Montag 28. Januar 2019 werden an der SFL Award Night bereits zum 6. Mal die besten Akteure des abgelaufenen Kalenderjahres in der SFL gekürt. SFL.CH präsentiert bereits jetzt die Anwärter zum besten...

14.12.2018 - Der Fussball in der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League hat auch 2018 wieder Hunderttausende Fussballfans begeistert. Zeit, die Helden des Rasens gebührend zu feiern. Am 28. Januar...

12.12.2018 - Erster Sieg in der Champions League, drei Punkte, eine Prämie von drei Millionen Franken und viel Ansehen: Die Young Boys beenden ihre Premiere in der Königsklasse mit einem 2:1 gegen Juventus Turin. Beide...

12.12.2018 - Ein blutjunger FC Chiasso - Durchschnittsalter 22 Jahre! - gewinnt in Rapperswil (2:0) ein sehr wichtiges Spiel, auch dank der Effizienz und Weitsicht von Andrea Padula. Nach 7 erfolglosen Partien bietet...

11.12.2018 - Sein misslungener Elfmeterversuch in Thun trug ihm einige ironische Kommentare ein. Vincent Sierro, Walliser in Sankt-Galler Diensten, gab gegen Neuchâtel Xamax FCS mit 2 Toren eine im wahren Sinne des...