Match Center Live
  • BCL
    SFC
    WIN
    -:-
    Fr 29.03.19
    20:00
  • BCL
    LS
    CHI
    -:-
    Sa 30.03.19
    17:00
  • BCL
    WIL
    SCK
    -:-
    Sa 30.03.19
    17:30
  • BCL
    VAD
    RJ
    -:-
    Sa 30.03.19
    18:00
  • RSL
    LUZ
    BAS
    -:-
    Sa 30.03.19
    19:00
  • RSL
    SIO
    FCZ
    -:-
    Sa 30.03.19
    19:00
  • BCL
    AAR
    FCS
    -:-
    Sa 30.03.19
    19:00
  • RSL
    YB
    SG
    -:-
    So 31.03.19
    16:00
  • RSL
    GC
    LUG
    -:-
    So 31.03.19
    16:00
  • RSL
    XAM
    THU
    -:-
    So 31.03.19
    16:00
Vorherige
Nächste

Loosli/Flo: Zwei die zueinander passen

  • Verteidiger Noah Loosli (l.) erweist sich als Stürmertalent, auch dank dem präzisen Linksfuss von Per-Egil Flo. (freshfocus)

    Verteidiger Noah Loosli (l.) erweist sich als Stürmertalent, auch dank dem präzisen Linksfuss von Per-Egil Flo. (freshfocus)

Kennen Sie den besten Goalgetter und den besten Passgeber bei Leader Lausanne? Kleiner Hinweis: suchen Sie unter den Verteidigern! Noah Loosli erzielte bisher 3 Kopfballtreffer, immer nach stehenden Bällen von Per-Egil Flo. Das Zeichen ihres Zusammenspiels: der Norweger hebt seinen rechten Arm...

Der 21-jährige Verteidiger Noah Loosli entdeckt wie wir seine Goalgetter-Eigenschaften. Bisher hatte er in 46 Einsätzen in der Swiss Football League einen einzigen Treffer verbuchen können. Aber seit Ende Juli notierte man für Noah Loosli in 5 Spielen bereits 3 Torerfolge. Der 1,86 m grosse Verteidiger des Brack.ch-Challenge-League-Leaders Lausanne kam mittels Kopfballtor in Vaduz (2:1), gegen FC Chiasso (5:1) und in Genf gegen Servette FC (1:0) zum erfolgreichen Abschluss.

Der ehemalige GC-Junior ist nun der Top-Torjäger des FC Lausanne-Sport (zusammen mit Simone Rapp). Seine 3 Kopfballtreffer erzielte er jeweils nach Zuspielen eines anderen Verteidigers, Per-Egil Flo. Der Norweger - mit seinem linken Fuss - ist so gleichzeitig zum besten Passgeber des Vereins geworden. Interessanterweise zeigt bei Freistössen oder Eckbällen Flo jeweils sein Vorhaben an, indem er seinen rechten Arm nach oben hält. Ein gewöhnliches, instinktives Gebaren oder ein Zeichen, das seine Bedeutung hat?

«Das Zeichen hat durchaus eine Bedeutung. Je nach Richtung des Arms, bedeutet es, dass der Ball zurückkommen wird und einige Spieler wie Noah, aber auch Rapp und Brandão haben die Aufgabe, die Flugbahn des Balles zu schneiden», führt Trainer Giorgio Contini ohne Umschweife aus. «Loosli hat einen Lauf. Ich hoffe, dass dieser weiter besteht und dass auch seine Mitspieler sich zu steigern vermögen. Aber jetzt ist der Überraschungseffekt wohl dahin. Gegen unsere nächsten Gegner müssen wir uns wohl wieder etwas Neues einfallen lassen», so Giorgio Contini.

Die 3 Kopfballtore von Noah Loosli, nach Standards von Per-Egil Flo

News

22.03.2019 - Die Meisterschaften in der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League pausieren und machen Platz für die EURO-Qualifikation der Nationalmannschaft. Wir liefern euch etwas Zahlenmaterial zur...

21.03.2019 - Die Swiss Football League hat die Ausschreibung für die Einführung eines einheitlichen Spielballs auf die Saison 2020/21 lanciert. Aufgrund noch gültiger Ausrüsterverträge erfolgt eine mögliche Einführung...

19.03.2019 - Der FC Rapperswil-Jona hat sich per sofort von Trainer Urs Meier und Assistent Daniel Hasler getrennt. Bis auf weiteres wird Stefan Flühmann, Meiers Vorgänger und aktueller Sportchef des FCRJ, die Mannschaft...

17.03.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

17.03.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

17.03.2019 - Die wichtigsten Informationen der Swiss Football League nach dem Spielabbruch der Partie der 25. Runde der Raiffeisen Super League zwischen dem FC Sion und dem Grasshopper Club Zürich vom vergangenen...

14.03.2019 - Christian Schneuwly hatte am vergangenen Wochenende mit einem ganz aussergewöhnlichen Gegenspieler zu kämpfen. Aber seht selbst. Übrigens: Hier sind die Paarungen für die kommende 25. Runde in der Raiffeisen...

12.03.2019 - Wir blicken nochmal zurück auf die 24. Runde in der Swiss Football League. Diesmal spielten sich Heinz Lindner, Alexandre Alphonse und Saleh Chihadeh in unseren Fokus. Vorhang auf für Paraden, Kopfball-Tore...

11.03.2019 - Am 18. Mai 2019 wird an der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Fussballverbandes ein neuer Präsident gewählt. Peter Gilliéron tritt nach zehn Jahren ab. Der vom Komitee der SFL ernannte und von den...

10.03.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...