Match Center Live
  • BCL
    AAR
    WIL
    -:-
    Fr 01.02.19
    20:00
  • BCL
    LS
    SCK
    -:-
    Sa 02.02.19
    17:00
  • BCL
    FCS
    CHI
    -:-
    Sa 02.02.19
    17:30
  • RSL
    YB
    XAM
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • RSL
    LUG
    THU
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • BCL
    SFC
    VAD
    -:-
    Sa 02.02.19
    19:00
  • BCL
    WIN
    RJ
    -:-
    So 03.02.19
    15:00
  • RSL
    LUZ
    SIO
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
  • RSL
    SG
    FCZ
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
  • RSL
    GC
    BAS
    -:-
    So 03.02.19
    16:00
Vorherige
Nächste

«Hopp Schwiiz!» am Homeless World Cup

  • Teamfoto der Strassenfussball-Nationalmannschaft.

    Stehend (v.l.): Christian Müller (Assistenz-Coach), Philippe Egli, Mehmet Bozbiyik, Andreas Bloch, David Möller (Coach). Kniend: Kevin Frimpong, Cedric Jelmini, Alaa Amoka, Ghebrit Mehari. Es fehlt: Mussie Teklehaymanot.

  • Mehmet Bozbiyik: «Im Strassenfussball lerne ich viele tolle Menschen kennen.»

  • Kevin Frimpong: «Die Gemeinschaft unter den Strassenfussballern ist grossartig!»

  • Mussie Teklehaymanot: «Surprise Strassenfussball bedeutet mir sehr viel.»

  • Alaa Amoka: «Wir harmonieren im Spiel, was für uns als Team eine tolle Erfahrung ist.»

  • Mehari Ghebrit: «Ich schätze den Zusammenhalt im Team.»

  • Andreas Bloch: «In meinem Team fühle ich mich zuhause.»

  • Cedric Jelmini: «Die Strassenfussballturniere sowie die Einheit und Freundschaft unter den Spielern geben mir einfach ein gutes Gefühl.»

  • Philippe Egli: «Dieses Multi-Kulti macht Spass!»

Vom 13. bis 18. November kämpft die Schweiz an der Strassenfussball-Weltmeisterschaften 2018 in Mexiko City um den Titel. Wir stellen euch die Schweizer WM-Fahrer in der Bildergalerie vor.

Die Strassenfussball-Weltmeisterschaften 2018 werden vom 13. bis zum 18. November in Mexiko-Stadt ausgetragen. Teams aus 47 verschiedenen Ländern werden am Homeless World Cup (HWC) teilnehmen. Auch Surprise wird dieses Jahr wieder mit einer neuen Nationalmannschaft, die von der Swiss Football League als Hauptsponsor unterstützt wird, vertreten sein.

Die Surprise «Nati» besteht aus 8 Spielern verschiedener Teams der Liga. Jeder Spieler darf nur einmal im Leben an der WM teilnehmen. Der Homeless World Cup ist somit eine einmalige und prägende Lebenserfahrung und ermutigt die Spieler, Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen. Betreut werden die Spieler von Nationaltrainer David Möller und Assistenz-Trainer Christian Müller.

Die WM im Livestream:
Die HWC-WM in Mexiko-Stadt kann auch online mitverfolgt werden. Die Spiele gibt es per Livestream unter: homelessworldcup.org/

Mehr zum Strassenfussball:
www.suprise.ngo

Millionenpublikum erwartet
Die HWC-Verantwortlichen erwarten voraussichtlich 200‘000 Zuschauer und Millionen mehr, die das Ereignis online verfolgen.

Mehr zum Engagement der Swiss Football League:

News

20.01.2019 - Der Grossteil der 20 SFL-Klubs beginnt Anfang Januar 2019 wieder mit der Vorbereitung für die 2. Meisterschaftshälfte. Wer reist wohin ins Trainingslager und testet gegen wen? Der SFL.CH-Klub-Reiseführer...

17.01.2019 - Sie sind die Zukunft der Raiffeisen Super League und ihnen steht womöglich eine grosse Karriere im Ausland bevor. Dieses Trio darf auf den Gewinn des SFL Best Youngster Awards 2018 hoffen, also auch auf den...

15.01.2019 - Sie sind jung, akribisch und erfolgreich. Doch am 28. Januar kann nur einer aus dem Trio Ludovic Magnin, Marc Schneider und Gerardo Seoane die Auszeichnung zum besten Trainer des Jahres 2018 entgegennehmen....

13.01.2019 - Der Countdown für die 6. SFL Award Night am 28. Januar 2019 läuft und es steigt die Spannung, wer wohl die begehrten Trophäen abräumt. Hier sind noch einmal zur Erinnerung die Nominierten für den BCL Best...

11.01.2019 - Die Nominierten für den Titel des RSL Best Player 2018 schossen sich bereits jetzt schon warm für den Showdown am 28. Januar an der 6. SFL Award Night. Wir baten Guillaume Hoarau, Kevin Mbabu und Raphaël...

08.01.2019 - Am Montag 28. Januar 2019 werden an der SFL Award Night bereits zum 6. Mal die besten Akteure des abgelaufenen Kalenderjahres in der SFL gekürt. SFL.CH präsentiert bereits jetzt die Anwärter auf die Plätze...

08.01.2019 - Der FC Chiasso hat in der Winterpause den Spieler mit dem bisher coolsten Namen in der Brack.ch Challenge League verpflichtet: Evandeur Holifryde Nsiala. Bei Boxfreunden dürfte es nun klingeln. Das erinnert...

07.01.2019 - Am 28. Januar ist es wieder soweit: Die Swiss Football League kürt an der 6. SFL Award Night im KKL in Luzern die Besten des Kalenderjahres 2018. Wähle dein «SFL Best Goal 2018». Mit etwas Glück gewinnst du...

04.01.2019 - Geruhsame Winterpause? Nicht für die Klubs der SFL, die ihre Kader für die 2. Saisonhälfte zusammenstellen. Mit der Transferübersicht auf SFL.CH sind Sie stets auf dem neusten Informationsstand.

03.01.2019 - Die Wege der Liebe sind unergründlich. So auch im Fussball? Eine Studie des Marktforschungsinstituts Nielsen untersuchte die Gründe, warum unser Herz für den Lieblingsklub schlägt.