Match Center Live
  • BCL
    CHI
    WIN
    1:3
    So 16.12.18
    14:30
  • BCL
    WIL
    LS
    0:2
    So 16.12.18
    14:30
  • RSL
    LUZ
    SG
    2:1
    So 16.12.18
    16:00
  • RSL
    FCZ
    LUG
    0:0
    So 16.12.18
    16:00
  • RSL
    XAM
    YB
    1:4
    So 16.12.18
    16:00
  • BCL
    VAD
    FCS
    1:1
    So 16.12.18
    16:00
  • BCL
    AAR
    WIL
    -:-
  • BCL
    LS
    SCK
    -:-
  • BCL
    FCS
    CHI
    -:-
  • BCL
    WIN
    RJ
    -:-
Vorherige
Nächste

Fournier ersetzt Zeidler beim FC Sion

  • Keine Entlassung: Dennoch muss Peter Zeidler beim FC Sion einem anderen Trainer Platz machen. (freshfocus)

Der FC Sion stellt Trainer Peter Zeidler mit sofortiger Wirkung frei. Nachfolger des 54-jährigen Deutschen ist bis auf Weiteres Nachwuchschef Sébastien Fournier. Zeidler sei nicht entlassen, sondern erhalte eine Ruhepause, teilte der Klub mit.

Peter Zeidler hatte den Trainerjob im Wallis erst am 22. August von Didier Tholot übernommen. Nach einem glänzenden Einstand mit 9 Siegen und 2 Unentschieden aus den ersten 11 Spielen liessen die Ergebnisse im Frühjahr nach.

Den Schritt, sich von Zeidler zu trennen, rechtfertigt der Klub im Communiqué mit dem errechneten Torschnitt: 2,8 Tore pro Spiel unter Zeidler bis zur Winterpause, 1,1 Tore pro Spiel nach der Winterpause. Der offensive Output sei um 60 Prozent eingebrochen, mit Konsequenzen auf die Resultate und das Spektakel.

Ruhepause für Zeidler
Zeidler sei nicht entlassen, sondern erhalte eine Ruhepause, teilte der Klub weiter mit. Das weitere Vorgehen will die Führung zu einem späteren Zeitpunkt bestimmen. Es gebe 3 mögliche Gründe für den Leistungseinbruch: die fehlende Qualität im Kader und die Leistung der Spieler, der Einfluss von Trainer Zeidler oder eine schlechte Teamchemie. In einem Monat wolle man Bilanz ziehen und entscheiden.

Fournier übernimmt erneut
Vorderhand übernimmt Sébastien Fournier den Trainerjob. Der ehemalige Internationale, der von 1987 bis 1996 in 190 Ligaspielen für die Walliser auflief, war zuletzt Chef der Nachwuchsabteilung im Klub. 2012 war er schon einmal für einige Monate Trainer der ersten Mannschaft. Assistiert wird Fournier vom Franzosen Amar Boumilat.

Der FC Sion belegt in der Super League nach 29 Runden den 3. Platz und steht am 25. Mai gegen den FC Basel zum 14. Mal im Cupfinal. Am letzten Sonntag bezog er gegen Lausanne eine 0:1-Heimniederlage. Zwei Wochen zuvor setzte es in Lugano ein 2:4 ab.

News

16.12.2018 - Am Montag 28. Januar 2019 werden an der SFL Award Night bereits zum 6. Mal die besten Akteure des abgelaufenen Kalenderjahres in der SFL gekürt. SFL.CH präsentiert bereits jetzt die Anwärter zum besten...

16.12.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

16.12.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

16.12.2018 - Das Publikum hat gewählt und den Treffer des Sion-Spielers Bastien Toma zum von Sporttip präsentierten Tor des Monats November in der Raiffeisen Super League gekürt. Im Video sind die schönsten Tore der...

14.12.2018 - Am Montag 28. Januar 2019 werden an der SFL Award Night bereits zum 6. Mal die besten Akteure des abgelaufenen Kalenderjahres in der SFL gekürt. SFL.CH präsentiert bereits jetzt die Anwärter zum besten...

14.12.2018 - Der Fussball in der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League hat auch 2018 wieder Hunderttausende Fussballfans begeistert. Zeit, die Helden des Rasens gebührend zu feiern. Am 28. Januar...

12.12.2018 - Erster Sieg in der Champions League, drei Punkte, eine Prämie von drei Millionen Franken und viel Ansehen: Die Young Boys beenden ihre Premiere in der Königsklasse mit einem 2:1 gegen Juventus Turin. Beide...

12.12.2018 - Ein blutjunger FC Chiasso - Durchschnittsalter 22 Jahre! - gewinnt in Rapperswil (2:0) ein sehr wichtiges Spiel, auch dank der Effizienz und Weitsicht von Andrea Padula. Nach 7 erfolglosen Partien bietet...

11.12.2018 - Sein misslungener Elfmeterversuch in Thun trug ihm einige ironische Kommentare ein. Vincent Sierro, Walliser in Sankt-Galler Diensten, gab gegen Neuchâtel Xamax FCS mit 2 Toren eine im wahren Sinne des...

09.12.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...